Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - 10 Tipps & Tricks zu Doom Eternal : ... die du wissen solltest, bevor du spielst

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren

Platz 5: Spart herumliegende Munition & Energie auf

Überall in den Arenen liegen Munition, Energiereserven und Rüstungsupgrades herum. Doch auch wenn es verlockend ist, sie bei Gefahr gleich einzusammeln: Wartet damit, so lange es geht. Zu Beginn jedes Kampfes gibt es reichlich Gegner, die als Spender für die wichtigen Extras herhalten. Lichten sich dagegen die Reihen, wird es schwieriger. Gerade im späteren Spielverlauf hetzt euch das Spiel nach hartem Fight trotzdem noch ein oder zwei ganz schwere Kaliber auf den Hals.

Dann freut ihr euch sehr darüber, die angesprochenen Reserven zu haben, die einfach einzusammeln sind. Prägt euch nach Betreten einer Kampfarena schnellstmöglich ein, wo ihr welches Extra findet – später habt ihr keine Zeit mehr, um sie zu suchen. Außerdem ermöglicht euch das die volle Konzentration auf die fetten Dämonen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

DOOM Eternal
Gamesplanet.comDOOM Eternal17,98€ (-70%)PC / BethesdanetJetzt kaufen