Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Catherine : Eine unmoralische Lösung

  • PS3
  • X360
Von  |  |  | Kommentieren

Zeitrahmen: 10 MinutenSchwierigkeitsgrad: mittel

Klettert wie üblich die ersten Stufen nach oben, bis es anscheinend nicht mehr weitergeht. Baut ganz links eine zweistufige Treppe und begebt euch zum Kissen. Erstellt erneut eine zweistufige Treppe, um drei Ebenen nach oben zu gelangen. Stellt euch dort auf einen der überhöht liegenden Steine und zieht einen weiteren aus der Wand. Wiederholt dies zwei Ebenen darüber beziehungsweise direkt unterhalb des Münzhaufens zu eurer Linken.

Schiebt den Stein in der Mitte um zwei Felder nach rechts und anschließend den Stein, der bei der Aktion nach unten gefallen ist, um ein Feld nach links. Stellt euch auf den verbleibenden Stein in der Mitte, der sich als Sprungplattform entpuppt und euch nach oben schleudert. Dort baut ihr rasch eine zweistufige Treppe und versucht, dabei möglichst wenig braune Blöcke zu verwenden. Wiederholt das Spiel sogleich und holt euch links am Rand ein Blockobjekt. Direkt vor Ort zieht ihr gleich den nächsten Stein aus der Wand und kurz darauf einen weiteren, woraufhin ihr beim Checkpoint angekommen seid.

Fortan heißt es aufgepasst: Der Endgegner zersägt zum einen den rechten Teil des Turms, was aufgrund dessen Breite nicht so schlimm ist, wie es sich anhört. Zum anderen feuert er gelbe Geschosse ab, woraufhin allerlei Blöcke vom Himmel regnen, die euch erschlagen können. Meidet deshalb sämtliche rot angeleuchteten Flächen. Zudem müsst ihr mobilen Blöcken mit tödlichen Stacheln ausweichen.

Die gute Nachricht: Vorerst müsst ihr immer nur einen Block aus der Wand ziehen, um Schritt für Schritt nach oben klettern zu können. Irgendwann erreicht ihr eine Mauer, die aus mehr als zwei Reihen besteht. Dort zieht ihr rechts am Rand den braunen Block heraus, stellt euch auf diesen und platziert euer Blockobjekt links daneben. Bei der nächsten Wand lokalisiert ihr die beiden Sprungplattformen in der Mitte. Ihr müsst die rechte herausziehen sowie euch daraufstellen, um zur Nische direkt darüber zu gelangen.

Schiebt den Stein zu eurer Rechten bis ganz nach rechts. Schnappt euch das Blockobjekt und bugsiert den Stein von eben um eine Position zurück nach links. Hangelt euch über die Plattformkante wieder nach rechts und stellt euch auf den Stein. Schubst den Block zu eurer Linken um ein Feld nach links, hüpft in die Nische unter euch und schiebt den Block dort zu eurer Linken um zwei Felder nach links. Lauft rasch zurück zur Stufe, wartet bis sämtliche wackeligen Blöcke nach unten gefallen sind, und marschiert linksherum weiter.

Stoppt direkt vor der Sprungplattform und baut an dieser Stelle eine zweistufige Treppe, die von links unten nach rechts oben verläuft. Stellt euch auf die höchste Stufe und setzt zu eurer Rechten das Blockobjekt ab. Danach müsst ihr wieder ein paar simple zwei- sowie einstufige Treppen bauen, um weiter nach oben zu gelangen. Rechnet dabei mit weiteren Angriffen des Endgegners und verharrt notfalls für ein paar Sekunden in einer sicheren Ecke, wo euch nichts auf den Kopf fallen kann, bis er sich beruhigt hat.

Irgendwann erreicht ihr eine Wand mit vier Reihen, mit deren Hilfe ihr eine dreistufige Treppe bastelt. Gleiches gilt für die Passage direkt danach, wobei ihr es nur vermeiden solltet, irgendwelche explosiven Blöcke zu zünden. Stellt euch anschließend hinten rechts in die Nische und zieht in deren linken Ecke einen Block aus der Wand. Danach folgen noch zwei weitere Hürden, für die ihr simple einstufige Treppen baut. Abschließend solltet ihr auf den beweglichen Block aufpassen, der konstant um den Ausgang herum kreist.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Catherine Classic
Gamesplanet.comCatherine Classic15,99€ (-19%)PC / Steam KeyJetzt kaufen