Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition : Mod-Spielstände nicht übernehmbar

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Erste Erkenntnis nach dem Launch der Special Edition: Mit Mods generierte Speicherstände können nicht in übernommen werden.

Eigentlich hatten wir es ja fast schon befürchtet, aber dank eines Artikels von PC Gamer haben wir es jetzt auch schwarz auf weiß: Wer seine kostbaren Spielstände in The Elder Scrolls V: Skyrim mit Mods versehen hat, kann diese nicht in die heute erschienene Special Edition übernehmen.

Bethesda erklärt dazu, dass das Urspiel und die Special Edition als zwei separate Spiele angesehen werden müssen. Es ist jedoch kein Problem, Spielstände ohne Mods vom Verzeichnis My Games/Skyrim in My Games/Skyrim Special Edition zu kopieren. Besondere Vorsicht ist aber geboten, wenn beim Ladevorgang in der Special Edition die Fehlermeldung "This save relies on content that is no longer present" (also etwa "Dieser Spielstand greift auf Inhalte zurück, die nicht mehr existieren") erscheint.

Auch Dave Talamas, Community Manager von Nexus Mods, ist pessimistisch, was die Kompatiblität von Mods angeht. Es bestehe nur die kleine Möglichkeit, dass es eventuell funktioniere, wenn es in der Special Edition ein Pendant zur Ursprungsfassung gebe.

Hoppi vs. Skyrim - Ankündigung des 24-Stunden-Streams
Hoppi hatte die großartige Idee, von Freitag bis Samstag 24 Stunden die Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim am Stück zu spielen. Hier die Ankündigung inkl. Gewinnspielinfos.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Elder Scrolls V: Skyrim
Gamesplanet.comThe Elder Scrolls V: Skyrim13,49€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen