Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - The Elder Scrolls V: Skyrim : Absichtlich Bugs in Verkaufsversion?

  • PC
  • PS3
  • X360
Von  |  | Kommentieren

Laut einem Interview mit joystiq.com hält es Game Director Todd Howard nicht für nötig, The Elder Scrolls V: Skyrim komplett fehlerfrei in die Händlerregale zu bringen. Stattdessen begrüßt er diverse kleinere Bugs sogar, so lange sie den Spielablauf nicht massiv stören.

"Wir gehen mit Bedacht heran und versuchen, die meisten Bugs zu entfernen. Treffen wir allerdings auf einen Bug mit einem gewissen Unterhaltungsfaktor, lassen wir ihn drin. Wenn er das Balancing auf irgendeine Weise stört oder das Spiel kaputt macht, versuchen wir, das Problem zu lösen. Wenn das Entfernen eines Bugs das Spiel aber weniger spaßig machen würde ... Nun, dann lassen wir ihn drin", so Howard im Interview.

The Elder Scrolls V: Skyrim - E3 2011 Trailer
Anlässlich der aktuell laufenden E3 2011 in Los Angeles wurde auch ein neuer Trailer zum vielversprechenden Rollenspiel The Elder Scrolls V: Skyrim veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

The Elder Scrolls V: Skyrim
Gamesplanet.comThe Elder Scrolls V: Skyrim13,49€ (-10%)PC / Steam KeyJetzt kaufen