Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Star Wars Jedi: Fallen Order : Komplettlösung, Tipps & Guide inkl. alle Geheimnisse und Truhen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Star Wars Jedi: Fallen Order - Wookies retten

Mini-Boss: Sicherheitsdroide

Sicherheitsdroiden sind ziemlich schnell und angriffslustig, lassen sich aber auch prima verwirren, wenn ihr sie umkreist. Ihr könnt viele Angriffe abwehren, solltet euch aber weder jetzt noch in zukünftigen Kämpfen von ihnen in eine Ecke drängen lassen, sonst seid ihr so gut wie verloren – sie lassen euch nämlich oft nicht mehr aus der Ecke heraus. Haltet also immer ein wenig Abstand, weicht aus oder blockt und zu greift ihn gezielt an, wenn er mal danebengehauen hat.

Nach dem Kampf mit dem Sicherheitsdroiden befreit Cal die Wookies aus ihren Zellen. Die haarigen Freunde öffnen gewaltsam die hintere versperrte Panzertür. Sprecht draußen mit den Wookies. Anschließend klettert ihr neben dem Platz, an dem sie ihre Strategie besprechen, am Gitter hinauf.

Hangelt und springt nach rechts, sodass ihr die höhere Plattform erreicht. Von dort aus seht ihr schon die nächsten Sturmtruppen. Bewegt euch über die Plattformen im Kanalwasser zu ihnen und bekämpft sie. Macht euch um die Truhe im Kanalwasser keine Gedanken, die erreicht ihr leider noch nicht.

Im überdachten Bereich findet ihr einen Schalter für BD-1, der eine der Plattformen im Kanalwasser zum Rotieren bringt. Um die kümmern wir uns gleich. Schaut zuerst in den Gang hinter dem Schalter. Da bringt euch ein Aufzug nach unten. Und zwar zu einer Truhe mit der Lichtschwert-Hülse „Leidenschaft und Stärke II“. Mehr könnt ihr hier nicht tun, also fahrt zurück nach oben zum erwähnten Schalter.

Die rotierende Plattform, die ihr durch den überladenen Schalter aktiviert, könnt ihr natürlich – wie immer – per Macht verlangsamen. Ihr benötigt sie, um rechter Hand an die Gitter der hohen Wand zu gelangen. Aber wie gelangt ihr da hin? Wenn ihr auf der Plattform steht, sobald sie wieder schneller wird, wirft sie Cal in das Kanalwasser.

Die Lösung ist ganz einfach. Verlagsamt die Plattform und steigt zuerst auf die linke kleine Insel, die ihr als Zwischenstation nutzt. Von der kleinen Insel aus ist es einfacher, direkt über die abermals verlangsamte Plattform auf die Seite mit der hohen Mauer zu gelangen. Falls euch der Sprung auf unserem Screenshot zu schwierig ist, könnt ihr alternativ auch erstmal auf die andere Seite springen und dann außenrum über die Rohre im Hintergrund auf besagte Insel gelangen.

Klettert an den achteckigen Gitterstücken nach oben und nach rechts durch zu einer Öffnung in der Nähe des Dachs. Oben angelangt, durchstoßt ihr eine löchrige Stahltür mit der Macht und folgt dem gang zu eine Sturmtruppler. Er steht neben einer brennenden Schaltzentrale, die ihr nicht betreten könnt. Ihr müsst auf der linken Seite durch die Tür. Mehrere Sturmtruppen und ein Sicherheitsdroide erwarten euch bereits. Nach dem Kampf tretet ihr an das Schaltpult links bei den Fenstern heran und lasst Cal sämtliche Gefängniszellen aufsprengen.#

Links vom Schaltpult bringt euch ein Aufzug hinunter in einen Flur der zweiten Ebene. Durchquert den Flur und öffnet die (Abkürzungs-)Tür linker Hand. Über diese Tür gelangt ihr zurück zum Meditationspunkt den, ihr vorhin besucht hattet.

Balanciert wie zuvor links vom Meditationspunkt über das Rohr und springt, bzw. klettert in den Raum mit dem Aufzug, dem zuvor der Strom fehlte. Die Aufzugsplattform funktioniert nun und bringt euch hinauf auf das Dach, auf dem eine große Schlacht tobt.

Mischt ordentlich mit, damit die Sicherheitsdroiden und Sturmtruppen vernichtet werden. Zum Schluss wird sogar noch ein AT-ST Kampfläufer abgeladen, der aber nicht so stark ist, wie der Boss aus dem vorherigen Gebiet. Wenn ihr den Kampfläufer ausgeschaltet habt, feiern die Guerilla-Kämpfer und die Wookies ihren grandiosen Sieg. Saw Gerrera tritt hervor und hält eine kleine Ansprache.

Dank Cals Hilfe bei der Befreiung versprechen die Wookies, ihren Anführer Tarful zu kontaktieren, Das kann allerdings ein wenig dauern, darum könnt ihr euch inzwischen um andere Angelegenheiten kümmern. Sprecht mit den Wookies und noch einmal mit Saw Gerrera, bevor ihr euch zurück zur Mantis aufmacht. Der Weg dorthin ist diesmal unkompliziert. Am Rand des Dachs ist eine große Transport-Gondel. Stellt euch hinein und benutzt den Schalter an der Wand, damit die Gondel euch zurück an den Landeplatz der Mantis fährt. Euer nächstes Ziel liegt auf dem Planeten Zeffo.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

STAR WARS Jedi: Fallen Order
Gamesplanet.comSTAR WARS Jedi: Fallen Order56,99€ (-5%)PC / Origin KeyJetzt kaufen