Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Komplettlösung - Lost Horizon 2 : Alle Rätsel komplett erklärt

  • PC
Von  |  |  | Kommentieren

Hinter feindlichen Linien

Ägypten

Zeitrahmen: 40 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Sobald ihr euch wieder bewegen könnt, betrachtet ihr den umgekippten Karren, vor dem ihr steht. Schaut euch die Achsmanschette an und schraubt sie mit eurem Messer ab. Ihr erhaltet neben der Manschette auch die zugehörigen Schrauben.

Geht nach rechts zur Mauer und nehmt die beiden Bretter vom Boden. Begebt euch zur rechten Säule und klettert sie hinauf. Kombiniert in eurem Inventar die Bretter mit der Manschette und klickt nacheinander folgende Objekte an: Zuerst die Bretter, dann die Manschette, danach die Schrauben und zu guter Letzt euer Messer. Legt das verlängerte Brett auf die Säule zu eurer Linken, überquert es und hängt euch an den Vorsprung an der Mauer.

Schleicht von einer schattigen Stelle zur nächsten und achtet dabei stets auf die Wachen über euch. Bewegt euch nur dann, wenn sie nicht nach unten beziehungsweise in eure Richtung schauen. Achtung: Gleich die erste Wache wird dies zweimal direkt hintereinander tun! Habt ihr die andere Seite erreicht und eine weitere Zwischensequenz überstanden, dann betrachtet die Stadt im Hintergrund und benutzt das Empfangsgerät mit ihr.

Nun müsst ihr die richtige Frequenz einstellen, die sich Fenton auf dem Papierfetzen notiert hat. Dreht hierfür den rechten Drehregler ganz nach rechts, sodass die Markierung nach unten zeigt, und die anderen jeweils nach links, bis sie in einem 30-Grad-Winkel nach links oben zeigen. Stellt euch für Letzteres eine Uhr vor, deren Zeiger auf 10 Uhr stehen muss, oder schaut euch einfach unser Bild an.

Geht als Nächstes zum Brunnen und nehmt den Krug, der links daneben steht. Kappt zudem mit eurem Messer den Wasserschlauch auf der anderen Seite des Brunnens und begebt euch danach zum Motorrad. Kombiniert es mit eurer Feldflasche, um etwas Öl zu erhalten, und schmiert damit das Gittertor zu eurer Rechten ein. Knackt das Tor mit eurem Dietrich und geht hindurch.

Folgt dem Weg, bis ihr zu einem Rad gelangt, und merkt euch dabei das Wasserrohr, an dem ihr vorbeilauft. Dreht das Rad und marschiert über die Holzbrücken bis ganz nach hinten. Schabt mit eurem Messer das Moos vom Boden ab und kehrt zurück. Lauft zum Wasserrohr und repariert den kaputten Krug mit dem Moos. Füllt ihn mit dem Wasser aus dem Rohr und schüttet es sogleich in das Loch am Boden zu eurer Linken. Ihr erhaltet daraufhin ein weiteres Holzrad.

Geht wieder zum Rad, das ihr vorhin gedreht habt, und setzt das soeben ergatterte Holzrad rechts daneben auf die Stele mit Loch. Dreht es, lauft zum Ausgang und wartet ein paar Zwischensequenzen ab.

Lokalisiert die große Gasflasche und geht durch den nach vorne verlaufenden Durchgang. Durchsucht Tamers Leiche und wischt so lange mit gedrückter Maustaste über die Karte, bis ihr den Code lesen könnt. Lauft weiter nach vorne und nehmt das Handtuch, das über dem Rand der Badewanne hängt. Feuchtet es mithilfe des Waschbeckens an und geht zurück zum Raum mit der Gasflasche.

Marschiert die Treppe zu eurer Rechten hinauf und schleicht zum Haken zu eurer Linken. Nehmt ihn und geht abermals zurück. Begebt euch zurück zum Brunnen und schaut euch das Auto an. Knackt den Kofferraum mit dem Haken und schaut ins Innere, um etwas Klebeband und einen Schraubenschlüssel zu erhalten.

Kehrt zurück zum Raum mit der Gasflasche, lokalisiert die Leiter ganz oben am Bildrand und zieht sie per Haken herunter. Nehmt den Schlauch, der an der Gasflasche befestigt ist, und kombiniert ihn mit der Leiter. Oben angekommen legt ihr den Wasserschlauch aus eurem Inventar neben den Schlauch von eben. Anschließend verbindet ihr die beiden mit dem Klebeband.

Schleicht zur linken Tür und untersucht sie. Steckt das verbleibende Ende des Wasserschlauchs durch den Türspalt, verstopft den Spalt mit dem nassen Tuch und klettert über die Leiter zurück nach unten. Betrachtet das Ventil an der Gasflasche und dreht es mithilfe des Schraubenschlüssels. Ihr müsst ihn hierfür mit gedrückter Maustaste greifen und gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Klettert wieder nach oben und geht durch die nun zugängliche Tür zu eurer Linken. Benutzt die Codekarte mit dem Funkgerät und drückt den Hebel ganz unten passend zu den Zeichen auf der Karte. Sprich: Bei einem langen Strich haltet ihr den Hebel ein paar Sekunden gedrückt, bei einem Punkt tippt ihr ihn nur kurz an.

Eine Sequenz später seid ihr auf der Flucht: Flitzt nach vorne zur Badewanne und klickt sie zweimal an, um euch unter ihr zu verstecken. Danach müsst ihr eine Action-Szene überstehen, bei der ihr entweder mit dem Controller in die angezeigte Richtung drückt oder die aufpoppenden Kreise mit der Maus anklickt. Je nachdem, ob der angezeigte Pfeil ruhig bleibt oder wackelt, müsst ihr entweder einmal oder so oft wie möglich drücken beziehungsweise klicken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Lost Horizon 2
Gamesplanet.comLost Horizon 213,50€ (-9%)PC / Steam KeyJetzt kaufen