Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Test - Fuser : Auflegen und abtanzen!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren
Greift zu, wenn...

… ihr euren inneren DJ rauslassen wollt.

Spart es euch, wenn...

… ihr nach einem neuen Guitar Hero sucht.

Fazit

Sascha Göddenhoff - Portraitvon Sascha Göddenhoff
Party machen heißt arbeiten!

Mit Fuser schafft es Harmonix wieder einmal, neue Wege zu beschreiten. Statt wie in der Vergangenheit einfach vorgegebene Songs nachzuspielen, kann ich hier gewissermaßen selbst Musik machen. Trotzdem bleibt das Grundprinzip angenehm zugänglich. Kopfnicken und Fußwippen sind vorprogrammiert, denn praktisch jeder Mix klingt zumindest gut. Spätestens wenn ich Songs auflege, die ich selbst sehr mag, wird die Anlage aufgedreht und rumgezappelt. Wenn man schon nicht in Club oder Disco gehen kann ...

Dennoch habe ich beim Test hinsichtlich der Möglichkeiten nur an der Oberfläche gekratzt. Tatsächlich ist die Kampagne primär ein umfangreiches Tutorial, das mich auf den Freestyle und die Online-Modi vorbereitet. Spätestens hier deutet sich an, wieviel Potenzial wirklich in Fuser steckt. Wer Zeit und Geduld mitbringt sowie etwas musikalisches Gespür hat, kann aus dem Vollen schöpfen und sich austoben. Schade ist nur, dass eigene Tracks nicht exportiert werden können. 

Daneben finde ich leider den Versus-Modus, denn dieser ist mit seinen ganzen Regeln und Anzeigen verkopft und überladen. Das zu knappe Tutorial in Textform hilft kaum beim Verständnis, viel sinnvoller wäre eine langsame spielerische Einführung im Stile der Kampagne gewesen. So werde ich bereits in der Anfängerklasse innerhalb weniger Sekunden geschlagen, ohne zu verstehen, was ich eigentlich falsch gemacht habe.

Abgesehen davon ist Fuser jedoch wirklich gelungen. Im Vergleich zu Guitar Hero und Rock Band ist es mehr Arbeit und weniger Spiel, allerdings in einem positiven Sinn. Statt einfach Abläufe auswendig zu lernen, kann ich mich hier immer wieder selbst herausfordern und eigene Ideen umsetzen. Harmonix liefert einen feinen Spielplatz für alle, die schon immer mal ihren inneren DJ rauslassen wollten. Ich gehöre dazu.

Überblick

Pro

  • genial-einfaches Konzept
  • große und abwechslungsreiche Songauswahl
  • Kampagne als umfangreiches Tutorial
  • massig Möglichkeiten, einen Mix zu gestalten
  • belohnt Kreativität und Eigenantrieb

Contra

  • erfordert Kreativität und Eigenantrieb
  • verkopfter und überladener Versus-Modus
  • teils lange Spielersuche und Ladezeiten
  • eher zweckmäßige Optik

Awards

  • Sound
    • One
    • PS4
    • PC
    • NSw

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel