Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Battlefield V : Server-Update: Diese Verbesserungen bringt es

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Am gestrigen Tag kam das erste Server-Update für Battlefield V. Das sorgte für einige sinnvolle Verbesserungen in den Online-Modi des Weltkriegsshooters.

Gestern spielten Electronic Arts und Entwickler DICE ein Server-Update für Battlefield V auf. Das nahm einige sinnvolle Verbesserungen vor, unter anderem an der Zusammenstellung der Teams und der allgemeinen Stabilität der Server. Eine weitere Aktualisierung soll parallel zur ersten Erweiterung Tides of War am 4. Dezember live gehen.

Das sind die aktuellen Verbesserungen im Detail:

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür sorgte, dass Waffen gesperrt blieben, obwohl man den erforderlichen Rang für die Freischaltung erreicht hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der eine Verbindungstrennung beim Zugang zu einem Server verursachen konnte.
  • Tägliche Herausforderungen können nun an einem Tag ein zweites Mal abgeschlossen werden.
  • Verbesserungen der Teambalance zu Beginn einer Runde. Es sollte nun keine großen Unterschiede bei der Spielerzahl mehr geben.
  • Verschiedene Verbesserungen an den Servern

Wie sich das Spiel bisher insgesamt schlägt, erfahrt ihr in unserem Testtagebuch zu Battlefield V. Und wenn ihr wissen wollt, welchen bekloppten Kram man auf den Online-Schlachtfeldern anstellen kann, dann schaut euch unsere speziellen Battlefield-V-Challenges an:

Battlefield V - Challenge: Kills nur mit Schaufel und Sprengstoff?
Sascha hat sich vorgenommen, in Battlefield V nur mit Schaufel und Sprengstoff an die Spitze des Scoreboards zu kommen. Ob er das schafft?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Battlefield V
Gamesplanet.comBattlefield V37,99€ (-5%)PC / Origin KeyJetzt kaufen