News - Just Cause 3 : Größe der Spielwelt im Entwicklervideo

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Auch wenn Game Director Roland Lesterlin im Vorfeld bereits betonte, dass es nicht auf die Größe der Spielwelt in Just Cause 3 ankomme, so ist im neuen Entwicklervideo eigentlich nur davon die Rede.

Ganz Unrecht hat er sicherlich auch nicht, wenn er behauptet, dass "es eine der größten Welten im Bereich der Videospiele" wäre. Rund 1000 km² sind eben nicht wenig. Zum Vergleich: Die Strecke Zürich-Berlin hat gerade mal eine Distanz von 670 km Luftlinie.

Um jedoch genügend Landschaftseigenschaften zu kreieren, die Rico samt Wingsuit schnell in die Luft befördern können, mussten die Gebiete weitläufig sein. Drei davon schufen die Entwickler auf der fiktiven Insel Medici.

Eine Zone ist fast gänzlich vom Militär besetzt. Eine weitere Region birgt Städte in sich, vernachlässigt jedoch nicht die Landwirtschaft und damit auch üppige Felder. Das dritte Gebiet ist maßgeblich natürlichen Ursprungs, mit dichten Wäldern und vielen Bergen.

Nicht weniger spannend sind die Ideen von Moddern, welche laut dem Team teilweise in Just Cause 3 übernommen wurden. Wie diese neuen Features sich auswirken werden, werden wir spätestens am 01.12.2015 erfahren. Dann startet der Verkauf des dritten Teils mit Protagonist Rico.

Hier seht Ihr das Entwicklervideo in voller Länge:

Just Cause 3 - Entwicklertagebuch #3: Die Welt
In einem neuen Entwicklertagebuch gehen die Macher ausgiebig auf die Spielwelt von Just Cause 3 ein.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel