Komplettlösung - Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske : Komplettlösung, Tipps & Tricks, alle Hauptmissionen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Lauft die Treppe hinauf und ihr habt einen Überblick über den kommenden Bereich. Vier Wachen warten unter euch auf euer Kommen. Ganz rechts am Rande der Brüstung findet ihr unter euch eine Metallkabine. Eine Luke führt euch hinein und ihr gelangt in einen kleinen Raum mit einer Leiche.

Nehmt euch die Pistole darin und lauft geduckt hinaus. Die Wachen patrouillieren hier. Eine Wache läuft immer die Straße auf und ab. Wartet, bis sie weg ist. Tötet danach die Wache, die mit dem Rücken zu euch steht. Nehmt sie mit und verscharrt sie in der Metallkabine mit der Leiche.

Zieht euch immer wieder in diese Kabine zurück, wenn ihr Gefahr laufen solltet, entdeckt zu werden. Auf diese Weise könnt ihr Wachen zu einem ruhigen Ort locken und sie dort ausschalten. Wartet danach auf die Wache, die die Straße auf und ab läuft. Schaltet auch sie aus und bringt sie zur Metallkabine.

Tut dies mit allen drei Wachen, die sich in diesem Bereich aufhalten. Wenn ihr bei der Straße steht, dann müsst ihr nach rechts, den seitlichen Weg entlanggehen. Am Ende findet ihr eine Art Wachposten. Darin ist eine Menge Munition gelagert. Bei diesem seitlichen Weg ist eine Tür.

Schaut in den Raum dahinter, indem ihr durch das Schlüsselloch schaut. Betäubt die Wache in dem Raum und nehmt alles mit, was ihr dort findet. Geht danach den Weg hinunter, auf dem die eine Wache patrouilliert hat. Geht nicht den Weg wieder hinauf, sondern springt rechts über die Barrikade.

Ihr gelangt auf einen Seitenweg. Dort ist ein kleiner Hauseingang. Geht hinein und holt euch das Elixier im Safe. Bleibt auf dem seitlichen Weg. So könnt ihr den Wachen auf der Hauptstraße entgehen. Am Ende gelangt ihr zu einem Müllcontainer. Rechts davon könnt ihr hinaufklettern.

Rechts vom Weg ist eine kleine Treppe. Lauft sie hinauf in die Seitengasse. Hier trefft ihr auf ein paar jammernde Zivilisten. Folgt dem Weg und geht die Treppen weiter hinauf. Schaltet die Wache in diesem Bereich aus. Tut dies aber leise, damit die Zivilisten euch nicht verpfeifen.

Lauft am Ende des Weges die Stahltreppe hinauf und öffnet die Tür. Eine Wache steht dort und ist unaufmerksam. Schickt sie ins Land der Träume. Schaut euch in diesem Stockwerk um und nehmt das Essen mit, das hier herumliegt, falls ihr es braucht. Steigt die Treppe hinab und ihr findet links im Schrank einige Safes.

Öffnet sie und nehmt mit, was ihr darin findet. Geht voran und ihr findet links die Tür, die euch wieder hinau bringt. Bevor ihr das tut, solltet ihr aber den Gang zu Ende gehen. Dort findet ihr einen weiteren Raum mit einer Menge Safes. Öffnet sie und nehmt mit, was darin zu finden ist.

Im nächsten Raum findet ihr zwei Wachen, die eine Leiche bewachen. Lockt sie in den Gang und tötet sie dann dort. Zerstört die Vitrinen in dem Raum und nehmt die Münzen darin mit. Lauft danach wieder hinaus. Geht die Treppe hinauf und ihr gelangt zu einem kleinen Markt.

Hier findet ihr eine Menge Fisch und Münzen. Hebt alles auf, was ihr finden könnt. Untersucht auch die Toten. Springt über die Brüstung in Richtung Hafen. Bleibt aber noch oben. Schaut hinunter und lasst euch auf die Matratzen fallen. Ihr gelangt wieder auf einen Seitenweg.

Bleibt hier und geht ihn bis zum Ende. Ihr lauft in eine Wache hinein, schaltet sie aus und lauft den Weg weiter entlang. So gelangt ihr zur Hafenstraße. Es sind nur zwei weitere Wachen auf der Hauptstraße. Schleicht euch von hinten an sie heran und schaltet sie leise aus.

Lauft den Weg auf der Hauptstraße wieder zurück. Ihr gelangt zum Haupttor. Mit dem Haupttor im Rücken findet ihr auf der linken Seite den Zugang zu einem Laden. Betretet ihn und verhaltet euch ruhig. Geht einfach hindurch und ihr gelangt am Ende des Ladens zu einer Tür.

Die bringt euch zu einer Treppe, die nach unten zum Hafen führt. Ihr trefft auf einige Mitglieder der Hatter-Gang. Es sind Gangster und im Gegensatz zu normalen Zivilisten werden sie euch angreifen, wenn sie euch sehen. Wartet, bis sie fertig geredet haben, und schaltet sie dann einzeln aus.

Durchsucht ihr Lager und ihr findet Munition, Elixiere und Geld. Ihr seid nun unten am Hafen, aber noch nicht beim Schiff. Schaut also in Richtung Schiff und springt in Richtung des Krans ins Wasser. Wir haben für euch einen sehr einfachen und simplen Weg, wie ihr zu eurem Ziel kommt.

Das Schiff, das ihr besuchen wollt, ist vom Lager der Gangster aus in Sichtweite. Schwimmt also einfach dorthin. Betretet das Schiff über die Reling und ihr findet euren ersten Verbündeten: Meagan Foster. Sie steht auf dem Deck und heißt euch willkommen. Sie stellt sich vor.

Meagan ist anscheinend eine Verbündete eines alten Freundes von euch, Anton Sokolov. Euer Charakter schlägt vor, dass sich beide woandershin aufmachen, nach Carnaca. Hiermit habt ihr die Chance, die Mission zu beenden. Wenn ihr allerdings noch etwas suchen wollt, dann nutzt die Gelegenheit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel