Bilder-Archiv vom 08.2009

,
Die Hasen wollen hoch hinaus.

Die beliebten Ubisoft-Hasen sind in Rabbids Go Home wieder zurück. Zahlreiche Screenshots sollen euch lustige optische Eindrücke vermitteln.

,
Die Gameswelt Redaktion im Messe-Stress.

Die gesamte Gameswelt Redaktion arbeitet hart auf der gamescom in Köln. Da bleibt wenig Zeit zum ausruhen

,
Die Messe-Babes vom Mittwoch.

Auf Messen immer wieder gerne gesehen sind natürlich die Messe-Babes; diese präsentieren wir euch angefangen in unserer Mittwochs-Ausgabe.

,
Der Gothic-Nachfolger im Bilde.

JoWood gibt dem Rollenspiel noch Zeit zum Reifen bis 2010. In der Zwischenzeit vertrösten wir euch mit farbenfrohen Bildern.

,
Formel-1-Lizenz rast zurück in die Videospiele-Welt.

Ausgestattet mit der Formel-1-Lizenz will F1 2009 punkten; ob das optisch gelingt, könnt ihr den neuen gamescom-Bildern entnehmen.

,
So Blonde für die Wii.

Blond gibt's in Zukunft auch auf der Wii, ob verführerisch oder nicht, seht ihr auf den neuen Bildern.

,
Blut und Morde. Und Akrobatik..

Fantastische Ausblicke gibt es natürlich auch mit Ezio in Assassin's Creed 2 wieder, wie neue Screenshots von der gamescom beweisen.

,
Grunt: Der unberechenbare Brutalo.

Frisch von der gamescom haben wir taufrische Bilder des potentiellen Hits Mass Effect 2 für euch parat.

,
Die Total-War-Reihe geht weiter.

Die neue Auskopplung aus der Total-War-Strategiespiel-Reihe dreht sich ausschließlich um Napoleon.

,
Musikalische Multiplayer-Impressionen.

Auch Jack Blacks Brütal Legend ist bei Electronic Arts am gamescom-Stand an Bord. Frisches Bildmaterial haben die Mannen ebenfalls mitgebracht.

,
Heisse Rennschlitten geblitzt.

Nach durchwachsenen letzten Teilen will EA mit Need for Speed: Shift wieder an bessere Zeiten anknüpfen. Ob das optisch gelingt, könnt ihr dem neuen gamescom-Bildmaterial entnehmen.

,
Bilderhäppchen zur ersten Erweiterung.

Die vermutlich größere Serie an Add-on zu Die Sims 3 beginnt mit Reiseabenteuer. Was euch optisch erwartet, könnt ihr den neuen Screenshots entnehmen.