Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Acer Helios 500 : Gaming-Notebook mit CPU und GPU von AMD

    Von  |  | Kommentieren

    Auf der Computex 2018 stellt Acer das Helios 500 Gaming-Notebook vor, das nun auch mit AMD Ryzen Prozessor und AMD Vega Grafikkarte zu haben ist. 

    Erst kürzlich stellte Acer die neue Nitro 50-Serie mit neuesten AMD-Prozessoren und Grafikkarten sowie das neue Performance-Gaming-Notebook Predator Helios 500 auf der [email protected] in New York vor. Nun setzt Acer noch einen drauf und präsentiert auch das Helios 500 mit neuesten Prozessoren und Grafikeinheiten aus dem Hause AMD.

    Ein AMD Ryzen 7 2700-Prozessor der zweiten Generation mit 8 Kernen und 16 Threads sowie eine AMD Radeon RX Vega56-Grafikkarte mit 8 GB HBM2 (High Bandwidth Memory der zweiten Generation) sollen dem Notebook hinreichend Performance für grafikhungrige AAA-Spiele und Live-Streaming verpassen. Dazu gehört ein 43,9 cm (17,3 Zoll) großes Full HD-IPS-Display mit 144 Hz und Radeon FreeSync-Technologie.

    Für die Kühlung sorgen zwei patentierte AeroBlade 3D-Metalllüfter von Acer und fünf Heatpipes, die kühle Luft zu den Schlüsselkomponenten des Geräts leiten und gleichzeitig heiße Luft abführen. Die Lüftergeschwindigkeit kann über die PredatorSense-App gesteuert und angepasst werden. Über die App können neben den Lüftern auch die Vitalfunktionen des Notebooks einschließlich Übertaktung, Beleuchtung oder Hotkeys von einer zentralen Schnittstelle aus gesteuert und überwacht werden.

    Erst kürzlich hat Acer zudem die Nitro 50-Desktop-Serie als Neuzugang im Desktop-Portfolio angeküdigt. Auch diese Serie kann mit bis zu AMD Ryzen 7 2700X-Prozessoren der zweiten Generation mit 8 Kernen und 16 Threads sowie Grafikoptionen von AMD Radeon RX 580- oder bis zu NVIDIA GeForce GTX 1060-Grafikkarten ausgerüstet werden.

    Das Acer Predator Helios 500-Gaming-Notebook mit AMD Prozessor und Grafik ist voraussichtlich ab August zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 1.999 Euro erhältlich. Die Acer Nitro 50-Serie ist voraussichtlich ab Juli zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 799 Euro erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel