Preview - Yoshi's Crafted World : Nintendos bisher kreativster Titel?

  • NSw
Von Kommentieren

Fazit

Mathias Windhager - Portraitvon Mathias Windhager
Wenn jeder Knick sitzt

Wenn Nintendo weiterhin derart viel Kreativität und Zauber in Yoshis Abenteuer einfließen lässt, darf der Schwierigkeitsgrad ruhig auf diesem frustfreien Niveau bleiben. So bleibt viel mehr Zeit, das abgefahrene und durchdachte Design der Level zu genießen. Kirby schafft es trotz ähnlicher Gestaltungsansätze in letzter Zeit leider nicht mehr so gut, mich zu begeistern. Yoshi's Crafted World gelingt es viel deutlicher, das Design und einige damit einhergehende neue Mechaniken ins Rampenlicht zu rücken.

Der neue Teil scheint mir keine wegweisende Wandlung für die Serie wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Odyssey durchzumachen. Crafted World ist Evolution, nicht Revolution. Ich jedenfalls freue mich sehr auf das Spiel. Der kleine Dino bringt einfach jedes Herz zum Schmelzen. Gerade weil es ein entspannendes Spielerlebnis sein will, darf es das auch. Nach Woolly World scheint mir Crafted World das namengebende Element noch selbstbewusster auszureizen.

>> Jede Menge geile Spiele: Die 10 besten Switch-Exklusivtitel des letzten Jahres

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel