News - Xbox One : Das sind die neuen Features des Oktober-Updates

  • One
Von Kommentieren

Das Oktober-Update für die Xbox One bringt ein paar neue Features, die unter anderem Mixer und eure Wunschliste betreffen.

Ab sofort könnt ihr ein neues Update auf eure Xbox One laden, das einige interessante Neuerungen mit sich bringt. Die erste betrifft eure Wunschliste. Sobald ein Spiel, das ihr der Liste hinzugefügt habt, im Angebot ist, erhaltet ihr nun eine praktische Benachrichtigung.

Weiter geht es mit Mixer. Nachdem ihr das Update heruntergeladen habt, könnt ihr Streams direkt auf dem Dashboard betrachten. Das bedeutet, dass ihr nicht länger erst die App ansteuern müsst. Des Weiteren habt ihr nun die Möglichkeit, Freunden Sipele aus dem Xbox Game Pass vorzuschlagen.

Darüber hinaus wird im Laufe des Oktobers eine Event-App hinzugefügt, die euch über neue Events in Spielen informiert und an diese erinnert. Damit sind beispielsweise die Starts neuer Seasons oder Feiertags-Events gemeint, wie etwa das demnächst beginnende Fight-or-Fright-Halloween-Event in Apex Legends.

>> PlayStation 5: Release, offizieller Name und Features bestätigt!

Diejenigen mit Kindern haben nun mehr einfluss darauf, wie viel Zeit der Nachwuchs mit der Xbox verbringt. Eltern können dank des Updates überwachen, wie viel Zeit die Sprösslinge in diverse Apps und Spiele investieren. Zusätzlich lassen sich Limits einstellen, etwa die Spielzeit oder einen bestimmten Level betreffend. Diese Einstellungen umfassen sowohl die Xbox als auch andere Windows-Geräte.

Zu guter Letzt wurden ein paar Detailänderungen an Spielern, mit denen zuletzt gespielt wurde, dem "Update erforderlich"-Bildschirm und Capture-Funktionen vorgenommen.

[email protected] Game Pass - Fall 2019 Trailer
Microsoft hat allerhand Indie-Titel bestätigt, die im Herbst via [email protected] Game Pass erscheinen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel