News - Wolfenstein: Youngblood : Spielzeit bekannt: Das hat der neue Teil den Vorgängern voraus!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Im kommenden Monat Juli steht der neue Shooter Wolfenstein: Youngblood ins Haus, und dieser wird alle bisherigen Shooter der Reihe in einem Punkt überflügeln.

Lange müsst ihr nicht mehr warten, bis ihr das neue Wolfenstein: Youngblood in Händen halten dürft. Ab dem 29. Juli 2019 soll der First-Person-Shooter für PC, PS4, Xbox One und sogar Switch zu haben sein, und dann haben auch Fans des Franchise einen echten Grund zur Freude.

Eine Sache hat der neueste Serienableger nämlich allen bisherigen Teilen voraus: Dieser wird der bislang umfangreichste sein, was die Spielzeit betrifft. Das bestätigte nun Jerk Gustafsson, seines Zeichens Executive Producer des Titels, in einem Interview. Wolfenstein: Youngblood sei demnach das bislang größte Spiel des Entwicklerstudios.

"Es ist ein bisschen seltsam, weil es unser bislang größtes Spiel ist, aber es eine relativ kurze Produktionszeit hatte", so Gustafsson. Die Story sei insgesamt etwas leichtgewichtiger, aber das Fortschrittssystem und die nicht-lineare Erzählweise würden viel mehr Aktivitäten und Missionen ermöglichen. "Deshalb wird die Spielzeit insgesamt länger ausfallen als in unseren früheren Spielen. Ich denke, dass ihr mindestens 25 bis 30 Stunden benötigen werdet, um alles durchzuspielen", so Gustafsson abschließend.

Zu dem größeren Umfang haben auch die Dishonored-Macher von Arkane beigetragen, die in die Entwicklung eingebunden wurden. Auch deshalb ist es keine zu große Überraschung, dass das neue Wolfenstein die bisherigen Teile in Sachen Spielzeit überflügelt.

OMG! E3 2019 One Minute Game-Preview - Wolfenstein: Youngblood
Alles zu Wolfenstein: Youngblood von der E3 2019 in einer Minute.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel