News - Warner Bros. : Kauft Entwicklerstudio Turbine

    Von Kommentieren

    Warner Bros. kauf weiter Entwicklerstudios und rüstet sich damit ohne Zweifel für eine spielreiche Zukunft. Der Erwerb von Turbine gibt Warner Bros. die Entscheidungsgewalt über alle zukünftigen Herr-der-Ringe-Online-Spiele sowie Dungeons & Dragons online und Asheron's Call.

    Ziel dieses Einkaufs ist die Entwicklung neuer Online-Spiele. In der Vergangenheit hatte Warner Bros. bereits namhafte Studios wie Traveller's Tales oder Midway Chicago gekauft. Wir sind auf die ersten Ankündigungen neuer Spiele gespannt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel