Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Test - Valorant : PS5-Test: Viel besser könnte die Konsolen-Version nicht sein

  • PC
  • PS5
  • XSX
  • Mob
Von  |  |  | Kommentieren
Greift zu, wenn...

… ihr eure Dailies von der Couch abarbeiten wollt oder euch einfach kein PC ins Haus kommt.

Spart es euch, wenn...

… taktisches Gameplay euch nicht liegt und ihr Maus-und-Tastatur-Puristen seid.

Fazit

Dennis Hilla - Portraitvon Dennis Hilla
Besser kann Valorant auf der Konsole nicht funktionieren – der PC bleibt aber die Plattform der Wahl.

In den letzten Jahren entfernte ich mich immer weiter vom PC-Gaming und fand mein Heil im entspannten Erlebnis des Couch-Konsolen-Zockens. Die Ausnahme bildeten aber stets hochpräzise kompetitive Shooter wie Counter-Strike: Global Offensive und in den letzten Monaten eben verstärkt auch Valorant. Ein so skillbasiertes Spiel ohne die Präzision von Maus und Tastatur erschien mir bislang sinnlos, mit Schrecken dachte ich an die Xbox-Version von Counter-Strike zurück.

Doch Riot Games belehrte mich eines Besseren – oder zeigt zumindest, wie die Konsolenportierung eines Titels wie Valorant aussehen muss. Die Steuerung via Controller funktioniert so gut es eben geht, es gibt zahlreiche Presets und der Fokus-Modus erlaubt präzises Anpassen eures Fadenkreuzes und hilft beim Ausgleich des Rückstoßes. Auch geteilter Fortschritt bei Battle Pass und das übergreifende Inventar wissen zu gefallen.

>> Die 15 fettesten Blockbuster und Ankündigungen vom Summer Game Fest 2024 <<

Letztlich bleibt es eine Geschmacksfrage, ob ihr mit Valorant auf Konsole glücklich werdet. Gegnererkennung aufgrund kleinteiliger Darstellung bleibt im typischen Wohnzimmer-Szenario immer ein Problem und ein Gamepad kann niemals die Präzision von Maus und Tastatur ersetzen. Dennoch funktioniert Valorant auf Konsole tatsächlich, und wenn ihr keinen PC euer Eigen nennt und euch Call of Duty und Konsorten zu flott sind, dann lohnt sich ein Blick beim offiziellen Release sicherlich. Ich werde immer mal wieder auf ein Swiftplay vorbeischauen, um schnell ein paar Dailies abzuhaken.

Überblick

Pro

  • die wohl bestmöglich Controller-Steuerung für Valorant
  • stabile Performance
  • sehr guter Netzcode
  • gewohnt tiefes und taktisches Gameplay
  • abwechslungsreiche und gut ausbalancierte Charaktere

Contra

  • Präzision von Maus und Tastatur wird nicht ansatzweise erreicht
  • kleinere Balancing-Probleme

Awards

  • Games Tipp
    • XSX
    • PS5
  • Mehrspieler
    • XSX
    • PS5

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel