Special - Top 5 Pokémon aus Kalos : Die sechste Generation

  • 3DS
Von Kommentieren

Platz 3: Quajutsu

Quajutsu belegte in einer offiziellen japanischen Umfrage den ersten Platz der beliebtesten Pokémon. Bei über 720 Konkurrenten ist das eine beachtliche Auszeichnung. Vermutlich liegt es an der allgemeinen Beliebtheit von Ninjas, an die der Wasser-Unlicht-Frosch angelehnt ist. Natürlich ist seine Initiativebasis daher nicht von schlechten Eltern, weswegen er sich hervorragend als spezieller Sweeper eignet. Im Anime nimmt er darüber hinaus eine besondere Rolle ein. Ashs Quajutsu geht mit seinem Trainer eine derart enge Bindung ein, dass es eine besondere Form annehmen kann, die es sogar mit Mega-Entwicklungen aufnehmen kann.

Platz 2: Xerneas

Xerneas bietet mit seinem gewaltigen Geweih einen imposanten Anblick. Bislang ist es das einzige legendäre Feen-Pokémon, zählt man Magearna als mysteriöses Pokémon nicht hinzu. Dank seines hohen Angriffs- und Spezialangriffswerts eignet es sich hervorragend als Sweeper. Durch seine Spezialattacke Geokontrolle werden letztgenannter Wert und die Spezialverteidigung stark erhöht. Wenn ihr Xerneas Energiekraut zum Tragen gebt, könnt ihr einmalig sogar die Aufladezeit von Geokontrolle überspringen. Dadurch ist der legendäre Hirsch sowohl optisch als auch technisch ein imposantes Element in eurem Team.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel