Special - Anthem, Destiny 2, The Division 2, Warframe : Welches Action-Rollenspiel passt zu dir?

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Tom Clancy's The Division 2

Spielwelt & Story

Der direkte Nachfolger zu Tom Clancy’s The Division führt euch vom winterlichen New York ins sommerliche Washington, D. C. Die amerikanische Hauptstadt wurde ebenfalls vom tödlichen Dollarvirus befallen. Das normale Leben ist zum Erliegen gekommen. Seither ziehen gefährliche Banden durch die Straßen und versuchen, die Stadt unter ihre Kontrolle zu bringen. Genau wie im Vorgänger übernehmt ihr die Rolle eines Division-Agenten und versucht, mit Waffengewalt alles ins Lot zu bringen.

Gameplay

Anders als bei den anderen Vertretern in diesem Artikel stellt die Deckung ein zentrales Spielelement in The Division 2 dar. Quasi jeder Zaun, jede Mauer und jedes Fahrzeug dienen euch als Schutz vor feindlichen Kugeln. Ihr wiederum wagt euch im richtigen Moment hervor und feuert mit zahlreichen Gewehren, Flinten, Handfeuerwaffen und Granaten zurück. Je nach Feind nehmt ihr andere Schwachstellen unter Beschuss. Nach ihrem Ableben lassen die bösen Jungs Loot verschiedener Wertigkeit zurück. So gelangt euer Agent an frische Knarren und Rüstungsteile, die eine Reihe von Boni mit sich bringen. Technische Hilfsmittel wie eine Drohne oder ein automatisches Geschütz bringen weitere taktische Möglichkeiten mit sich.

Grafik

Weil The Division 2 im Sommer spielt, erscheint alles deutlich heller und besser beleuchtet als im ersten Teil. Auch am Detailgrad der größeren Areale wurde geschraubt, genauso fällt das Innere von Gebäuden umfangreicher aus als im Vorgänger. Das halb zerstörte Washington bietet außerdem viele Schauwerte, darunter Sehenswürdigkeiten wie das Weiße Haus, das Washington Monument oder das Kapitol.

Besonderheiten

Die taktisch ausgelegten Gefechte aus der Deckung heraus sind das Markenzeichen des Shooters. Statt Haudraufaction muss spätestens im Endgame auf eine vorteilhafte Position und präzises Schießen geachtet werden. Zusammen mit Warframe bietet The Division 2 zudem den größten Rollenspielanteil der vorgestellten Spiele. Jede Waffe, jeder Aufsatz und jedes Rüstungsteil besitzt individuelle Eigenschaften, mit denen sich der eigene Spielstil sehr unterschiedlich gestalten lässt. Mit der Dark Zone kehrt der spezielle Modus zurück, der auf dynamische Weise PvE und PvP verbindet.

Endgame ohne Ende? - Video-Preview Tom Clancy's The Division 2
Hat Ubisoft Massive aus den Fehlern des ersten Teils gelernt? In Paris erhielten wir Einblicke in Kampagne und Endgame.

Solltet ihr euch merken, wenn …

… erstklassig spielbare Deckungsschießereien und ausgiebiges Konfigurieren der Ausrüstung für euch sehr wichtig sind. Bereits beim Anspielen deutete The Division 2 zudem seinen enormen Umfang an, der genau wie bei den anderen Kandidaten stetig erweitert wird. Dazu kommen Solisten ebenso auf ihre Kosten wie ambitionierte Teams, die sich bei besonders schweren Missionen oder besonderen Herausforderungen in der Dark Zone behaupten wollen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel