Special - Top 10: Die besten Bioware-Spiele : Meilensteine einer legendären Spieleschmiede

  • Multi
Von Kommentieren

Platz 1: Star Wars: Knights of the Old Republic

Mit dem Rollenspiel Knights of the Old Republic lieferte Bioware zweifellos das beste Star-Wars-Spiel ab, das es je gab. 5.000 Jahre vor den Ereignissen der Filme liegt die Galaxis weit, weit entfernt in einem Krieg zwischen Jedi und Sith. Bioware zeichnet diesen nicht als simples Schwarz-weiß-Muster zwischen gut und böse, sondern als Konflikt unterschiedlicher Ideologien und verleiht ihm dadurch eine philosophische Tiefe, die einzigartig im Star-Wars-Universum ist. Hinzu kommt eine überraschende Wendung in der Mitte des Spiels, die viel zitiert, viel kopiert, aber nie wieder erreicht wurde (abgesehen vielleicht von Bioshock). Heute Standard, aber damals absolut revolutionär: Als eines der ersten Spiele hielt sich Kotor nicht lange mit einem Tutorial auf, sondern warf den Spieler direkt ins Geschehen und erklärte ihm die Spielmechaniken quasi nebenbei. Zweifellos: ein echter Meilenstein der Spielegeschichte!

10 Years After mit Andiana Jones - Ausgabe #06: KOTOR
Unser hauseigener Archäologe Andiana Jones blickt in die Vergangenheit und gräbt für euch Spieleperlen aus. In der neusten Ausgabe dreht sich alles um das wohl

>> In einer weit, weit entfernten Galaxis: Alle Star-Wars-Spiele im Kurz-Check

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel