Special - Spiele des Jahres : Die Redaktion hat gewählt: Das sind die 30 besten Spiele 2018

    Von Kommentieren

    Platz 2: God of War

    Hauchdünn war es: Nur mit ganz, ganz wenigen Stimmen musste sich Kriegsgott Kratos im Rennen um den ersten Platz geschlagen werden. Dabei hätte das neue God of War den Titel „Spiel des Jahres“ ebenfalls durchaus verdient gehabt. Die Neuausrichtung der Reihe mit einem durchdachten Kampfsystem, knackigen Rätseln und einem Metroidvania-artigen Spieldesign begeisterte jedenfalls rundum – insbesondere durch die vielschichtige Beziehung zwischen Kratos und seinem Sohn, die der epischen Göttersaga das Herz an der richtigen Stelle einsetzte.

    Mehr als göttlich - Video-Review zu God of War auf der PS4
    Der Gott des Krieges ist zurück! Kann das neue Konzept rund um Kratos erfolgreich an die Reihe anschließen?

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel