Special - 10 Dinge über den Game Boy ... : ... die ihr garantiert noch nicht wusstet

    Von Kommentieren

    Platz 4: Der Game Boy wird noch heute als Musikinstrument eingesetzt

    Die Klangfarben des Game Boy sind zwar nicht ganz so ikonisch und unverwechselbar wie die des Commodore 64, doch offenbar einprägsam genug, um einigen Bands zu einem besonderen Klang zu verhelfen. Bands wie Machinae Supremacy sind für den Einsatz von Gaming-Hardware in ihren Songs bekannt. Im Falle des Game Boy ist aber vor allem die Kombo Pornophonique aus Darmstadt zu erwähnen, die den Kleinen sehr prominent als Synthesizer einsetzt und mit den Klängen akustischer Instrumente ergänzt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel