Special - Top 10 Teenie-Horror-Spiele : Die Besten sterben jung

    Von Kommentieren

    Platz 3: Fatal Frame / Project Zero

    Die Project-Zero-Reihe, in ihrem Heimatland Japan als Fatal Frame bekannt, sorgt seit 2001 für subtilen Grusel fernöstlicher Prägung. Der Kern des Spiels hat sich dabei nicht groß verändert. In der Rolle diverser weiblicher Protagonisten durchsteift ihr düstere Umgebungen und setzt euch gegen Geister zu Wehr. Euer verlässlichstes Hilfsmittel ist eine alte Camera Obscura, mit der sich die Gespenster bannen lassen. Je besser diese im Fokus oder Bildausschnitt sind, desto mehr Schaden richtet ihr bei den Wesen an. Für besiegte Geister erhaltet ihr Erfahrungspunkte, die ihr wiederum in die Verbesserung eurer Kamera investieren könnt. Der bisher letzte Serienteil, Maiden of Black Water, erschien 2015 für die Wii U.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel