News - Tom Clancy's The Division 2 : So unfassbar groß fällt der Day-One-Patch aus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Wer plant, sich Tom Clancy's The Division 2 zuzulegen und das Action-RPG-Sequel zu zocken, der sollte schonmal seine Festplatte frei räumen, denn der Day-One-Patch zum Spiel wird unfassbar groß ausfallen.

Dass sich Spieler nach dem Kauf eines neuen Titels heutzutage erst einmal einen Day-One-Patch mit weiteren Verbesserungen herunterladen müssen, gehört mittlerweile ja fast schon zum guten Ton. Allerdings halten sich die wenigsten Gamer gern damit auf, stundenlang auf eben jenes Update warten zu müssen. Doch genau das dürfte vermutlich in Bezug auf Tom Clancy's The Division 2 der Fall sein.

Wer sich den neuen Titel von Ubisoft zulegen möchte, der sollte schon einmal seine Festplatte aufräumen, denn ihr werdet zum Release Unmengen an Daten herunterladen und installieren müssen. Allein auf der PlayStation 4 soll der Download - selbst beim Kauf der Retail-Version und Installation von der Disc - laut dem Entwicklerstudio rund 88 bis 92 GB an Daten umfassen. Die finale Größe hängt unter anderem auch von der gewählten Sprache ab.

Nicht ganz so schlimm ist das ganze Drama auf der Xbox One und dem PC, doch auch hier solltet ihr euch dennoch auf eine längere Download- und Installationszeit einstellen. Laut Ubisoft werden hier in Abhängigkeit von Sprache und Region nämlich ebenfalls noch einmal 48 bis 52 GB an Daten für das Day-One-Update fällig. Immerhin: Ubisoft ermöglicht auf diesen beiden Plattformen schon jetzt einen entsprechenden Pre-Load; auf der PS4 müsst ihr hingegen bis 24 Stunden vor dem offiziellen Launch-Termin warten.

Zusätzlich gibt es dann ebenfalls noch ein weiteres Update auf die Versionsnummer 1.5, welches noch einmal rund 2 GB umfasst. Dieses Update lässt sich für PC und Xbox One ab dem 11. März vorab herunterladen.

Tom Clancy's The Division 2 - Die Spielwelt Trailer
In einem fünfminütigen neuen Video erfahrt ihr alles Wissenswerte zur Spielwelt von Tom Clancy's The Division 2.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel