Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Surge 2: Rückkehr zum Welders Block

Zurück zum Central Plaza: Orientiert euch an der zerstörten Mauer, in deren Nähe zwei Schrotthaufen liegen. Hinter der Mauer gelangt ihr zu ein paar Treppenstufen, vor denen das Audiolog Zurück im Knast liegt. Geht ihr anschließend nach oben, dann seht ihr weiter hinten zwei schwache Gegner und rechts daneben eine weitere Treppe, die euch zu einer Türsteuerung führt. Öffnet sie, falls ihr dies noch getan habt, und begebt euch zum Welders Block.

Auch der Welders Block ist aufgrund der vergangenen Ereignisse arg in Mitleidenschaft gezogen: In den Seitengassen klaffen riesige Löcher, die euer Weiterkommen verhindern. Zum Glück sind einige Mauern eingebrochen und ebnen einen komplett neuen Weg.

Fahrt zunächst mit dem nächsten Magnet-Lift in die Tiefe und folgt dem einzig möglichen Weg, bis ihr zu eurer Linken einen Raum mit drei Gegnern und einem Schrein seht. Nachdem ihr die Feinde beseitigt habt, könnt ihr probehalber das Terminal bedienen, welches am Schrein hängt. Damit schaltet ihr ihn ein oder aus – warum, das erfahrt ihr gleich.

Schnappt euch noch den Schrotthaufen, der in der Ecke in der flachen Kiste verweilt und verlasst den Raum.Haltet euch weiterhin links, bis ihr die Hinterseite eines weiteren Schreins erreicht und vor dem drei Gegner in einer großen Pfütze stehen. Wenn ihr den Schrein per Terminal aktiviert, dann steht sie allesamt unter Strom und sterben nach ein paar Sekunden. Vergesst jedoch nicht, ihn anschließend zu deaktivieren: Ansonsten erleidet ihr selbst Schaden, sobald ihr über das Wasser marschiert!

Nicht wundern: Ihr erreicht sogleich einen weiteren Terminal, mit dem ihr den zweiten Schrein von eben ebenso an oder ausschalten könnt. Des Weiteren vernehmt ihr die Stimmen von ein paar A.I.D.-Ronan-Scouts, die Ezra Shields rächen wollen. Für euch dauert es allerdings noch ein wenig, bis sie euch in die Quere kommen.

Im folgenden Gang begegnet euch ein einfach zu besiegender Gegner und gleich das nächste Terminal. Es ist ebenfalls mit einem Schrein verbunden, der wiederum vor der Brücke in Richtung Seaside-Court-Gebäude steht.

Genau genommen stehen vor der Brücke gleich zwei aktivierte Schreine und zahlreiche Gegner, die wie gebannt auf sie starren. Wenn ihr das Terminal benutzt, dann deaktiviert ihr beide Schreine und die Gegner kehren zurück zu ihren Posten. Daraufhin könnt ihr sie einzeln mit eurer Drohne anlocken und unabhängig voneinander in der Seitengasse verprügeln.

Sobald ihr sämtliche Gegner vor der Brücke beseitigt habt, betretet ihr erneut das Seaside-Court-Gebäude.

Rückkehr nach Seaside Court (Fortsetzung „Hörgerät“)

Besucht im obersten Stock Mr. Scrappy und zeigt ihm all eure Audiologs. Sofern ihr brav unserem Guide gefolgt seid, solltet ihr definitiv über 50 gesammelt haben und somit die Quest Hörgerät beenden können. Zur Belohnung ergattert ihr einen Haufen Tech-Scrap, den ihr am besten gleich in der Medibay im Erdgeschoss gegen Upgrades eintauscht.

Ansonsten erwarten euch folgende Neuerungen:

  • Stattet Molly Fox einen weiteren Besuch ab, die neue Ware im Angebot hat. So solltet ihr spätestens jetzt sämtliche Schemas der sehr nützlichen ANGEL-VI-Rüstung kaufen können.

  • Rechts neben dem Ausgang nach Port Nixon liegt eine neue Botschaft von Bruder Eli, nämlich das Audiolog Elis Geständnis.

  • Ihr könnt dank des Kranhakens endlich die Exo-Line im Erdgeschoss benutzen und nach oben zu einer Nische mit einem Exo-Tube-Netzwerk klettern. Dank diesem könnt ihr nun per Knopfdruck zwischen Seaside Court und Cloud 9 Bar reisen.

  • Neben der Exo-Line sollte Hawke stehen, dem ihr nun seinen versprochenen Anteil von 5000 Tech-Scrap geben könnt. Daraufhin erhaltet ihr von ihm das Drohnenmodul SSM „Vanguard“-Rakete.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel