News - The Flock : Abschalten bei zu großem Spielersterben

  • PC
Von Kommentieren

Im Laufe des dritten Quartals 2015 erscheint via Steam ein neues Indie-Horrorgame namens The Flock. Wer überlegt, sich den Titel genauer anzuschauen, der sollte nicht mehr allzu lange zögern, denn das Spiel verfolgt ein sehr interessantes Konzept:

Von Beginn an wird es eine vorgegebene Maximalpopulation in The Flock geben. Diese nimmt mit jeden gestorbenen Spieler kontinuierlich ab - erreicht der Zähler den Nullpunkt, so wird das gesamte Spiel kurzum abgeschaltet. Danach soll es keinen erneuten Launch geben. Die Erklärung hinter der Idee besteht darin, dass die meisten Multiplayer-Spiele zu Anfang zwar großen Spaß machen, die Leute allerdings im Laufe der Zeit immer mehr das Interesse verlieren und schlichtweg aufhören zu spielen. Mit The Flock wolle man den Spielern beibringen, erführchtig an das Erlebnis heranzugehen und stets gespannt zu bleiben, was als nächstes passieren könnte, bis zu einem Höhepunkt am Ende.

Was haltet ihr von der Idee?

The Flock - Closed Alpha Trailer
Anlässlich des Starts der geschlossenen Alpha gibt es einen neuen Trailer zum PC-Titel The Flock.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel