News - The Elder Scrolls 4: Oblivion - Paid-Content : Pferderüstung für 2 Dollar?

  • PC
  • X360
Von Kommentieren
Bezahlinhalte, damit verbindet man schnelle Downloads, exklusive Features, Erweiterungen, Service. Auch 'Oblivion'-Entwickler Bethesda bietet mittlerweile "kostengünstig" Mini-Add-ons an.

Sowohl Xbox 360, als auch PC-Spieler können ab sofort 1,99 US-Dollar in einen neuen Pferderüstung investieren. Während andere Entwickler ganze Modifikationen für lau anbieten, scheint man bei Bethesda den Geldhahn kräftig aufdrehen zu wollen. So gut der vierte Teil der 'Elder Scrolls'-Reihe auch sein mag, aber was den Entwicklern bei ihrer Preisgestaltung in Kopf gestiegen ist, kann nicht nachvollzogen werden. Was ihr von dieser Aktion haltet, könnt ihr uns im Forum wissen lassen!

Wir sind gespannt, ob sich die Preispolitik durchsetzen kann. Interessant wäre es dabei wohl auch, wie sich diese zusammensetzt. ´Würde man dies auf die im Spiel befindlichen Objekte hochrechnen, würde 'The Elder Scrolls 4: Oblivion' sicherlich soviel wie ein stattlicher Mittelklassewagen kosten. Da soll sich nochmal einer über zu teure Vollpreisspiele aufregen!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel