News - The Elder Scrolls: Blades : Dungeon-Crawler erobert künftig die Switch

  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Das auf Mobile-Plattformen bekannte und erfolgreiche The Elder Scrolls: Blades wird in absehbarer Zeit auch auf der Switch erscheinen. Bethesda hat nun einen Release-Zeitraum sowie Features angekündigt.

Der Dungeon-Crawler The Elder Scrolls: Blades bahnt sich in diesem Herbst seinen Weg auf die Switch von Nintendo. Das hat Bethesda im Rahmen der hauseigenen E3-Präsentation bekannt gegeben.

>> Elden Ring: Neues Fantasy-Game der Dark-Souls- und Game-of-Thrones-Macher enthüllt!

Auf der Switch wird der Titel Cross-Play und geteilten Fortschritt unterstützen, so dass ihr mit Mobile-Gamern zocken und eure Fortschritte auch in die neue Fassung übernehmen könnt. Wie auch auf mobilen Plattformen wird der Titel auf Nintendos Hybrid-Konsole kostenlos angeboten.

  • The Elder Scrolls: Blades - Screenshots - Bild 1
  • The Elder Scrolls: Blades - Screenshots - Bild 2
  • The Elder Scrolls: Blades - Screenshots - Bild 3
  • The Elder Scrolls: Blades - Screenshots - Bild 4

Die Switch-Variante wurde im Zuge des Showcase im Handheld-Modus präsentiert, es wird jedoch auch der TV-Modus unterstützt - Bewegungssteuerung via Joy-Cons inklusive. Ein großes kostenloses Update zum Titel bringt schon jetzt die neue Drachentöter-Questreihe sowie neue Solo-Arena-Quests mit sich. Dazu gesellen sich ein individuelles Schmucksystem, Support für Spieler ab Stufe 50, vertonte NPCs und mehr.

The Elder Scrolls: Blades - E3 2019 Switch Announcement Trailer
Im Herbst 2019 erscheint The Elder Scrolls: Blades nun auch für Nintendos Switch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel