Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Test - Streets of Rage 4 : Eine Legende kehrt zurück!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von  |  |  | Kommentieren
Greift zu, wenn...

… ihr euch in ein Beat-'em-Up verlieben wollt.

Spart es euch, wenn...

... euch Streets of Rage einfach egal ist.

Fazit

Sascha Göddenhoff - Portraitvon Sascha Göddenhoff
Ein Traum geht in Erfüllung!

Es dürfte bereits sonnenklar sein, aber ich muss es noch einmal erwähnen: Streets of Rage 4 ist der Wahnsinn! Ich verneige mich tief vor Dotemu, Lizardcube und Guard Crush Games, denn sie haben ein absolut bemerkenswertes Spiel abgeliefert. Streets of Rage 4 bringt alte und neue Elemente dermaßen gut in Einklang, wie ich es nicht für möglich gehalten habe. Von der liebevollen Visualisierung über den richtig fetzigen Elektro-Soundtrack bis hin zu den genialen Retro-Kämpfern läuft alles über vor Liebe zum Genre und den Sega-Originalen. Allein ist das Spiel bereits spitze, aber im Team wird es zur genialen Prügel-Party!

Mit dem dynamischeren Kampfsystem und seinen neuen Elementen setzen die Entwickler dabei gelungene eigene Akzente. Natürlich hätte ich auch eine durch und durch klassisch aufgezogene Fortsetzung super gefunden, aber die behutsamen Neuerungen machen mich umso glücklicher. Sie sorgen dafür, dass ich alte Muster aufbrechen, dazulernen und experimentieren muss. Das Spiel wirkt dadurch frisch, bleibt aber dennoch klar ein Streets of Rage – das zeugt von einem tiefen Verständnis für die Serie und das gesamte Genre.

Seht mir bitte nach, dass ich für diesen Text in den Fanboy-Modus gewechselt habe. Aber nach 25 Jahren Wartezeit auf einen offiziellen Nachfolger kann ich nicht anders. Streets of Rage 4 ist nicht nur gut, sondern grandios geworden. Darum bin ich wirklich dankbar und froh, dass dieser Traum in Erfüllung gegangen ist. 

Überblick

Pro

  • hervorragend spielbar
  • feines neues Juggle-System
  • tolle handgezeichnete Grafik
  • treibender Elektro-Soundtrack
  • freischaltbare Retro-Kämpfer
  • massig Anspielungen und Easter Eggs
  • lokaler Vierspieler-Modus ...

Contra

  • … der wegen Corona leider warten muss
  • Verbindungsprobleme im Online-Koop (Xbox One/PC)

Awards

  • Games Tipp
    • PS4
    • One
    • NSw
    • PC
  • Design
    • NSw
    • PC
    • PS4
    • One
  • Sound
    • PC
    • PS4
    • One
    • NSw
  • Mehrspieler
    • PC
    • PS4
    • One
    • NSw

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel