Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Starfield / The Elder Scrolls VI : Bethesda bestätigt: Engine bekommt massives Upgrade

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Auch wenn zu Bethesdas neuen Rollenspielen Starfield und The Elder Scrolls VI noch nicht viel bekannt ist, eins ist sicher: beide Spiele bekommen eine deutlich verbesserte Engine.

Dass uns irgendwann in den kommenden Jahren zwei dicke Rollenspiel-Brocken von Bethesda erwarten, ist nichts Neues. Da wäre zum einen das SciFi-Epos Starfield, dass auf der E3 2018 angeteasert wurde, zum anderen natürlich ein neues Elder Scrolls, vom dem wir ebenfalls bisher nur wissen, dass es sich in Entwicklung befindet.

Immerhin können wir uns nun wohl darüber freuen, dass beide Rollenspiele mit moderner Technik auf Basis einer stark verbesserten Game Engine entwickelt werden. Das bestätigte Todd Howard von Bethesda im Rahmen verschiedener Interview nach der gestrigen Meldung der Übernahme von ZeniMax/Bethesda durch Microsoft.

Die Partnerschaft mit Microsoft mit der Xbox Series X am Horizont habe zur bisher größen Engine-Überarbeitung seit Morrowind geführt, gespickt mit allen neuen Technologien. Sowohl Starfield, die erste neue Bethesda-Marke seit 25 Jahren, als auch The Elder Scrolls VI sollen von der neuen Engine profitieren.

Offen bleibt nach der Übernahme durch Microsoft natürlich die Frage, ob wir Starfield und The Elder Scrolls VI trotzdem auch auf PlayStation sehen werden. Sicher ist nur, dass Bethesda-Spiele künftig wohl im Game Pass landen werden. Für andere Konsolen solle dies von Fall zu Fall entschieden werden.

Starfield - E3 2018 Announcement Trailer
Bethesda hat das sagenumwobene Weltraum-RPG Starfield offiziell gemacht; dieses kommt aber erst für die nächste Konsolengeneration.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel