News - Star Citizen : Knackt Kickstarter-Ziel

  • PC
Von Kommentieren

Chris Roberts werkelt derzeit an der Weltraumsimulation Star Citizen. Mit dem Titel will der Wing-Commander-Schöpfer den PC als Spieleplattform wieder attraktiver machen. Die Zeichen stehen gut: Innerhalb weniger Tage wurde die angestrebte 500.000-Dollar-Marke auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter erreicht. Rechnet man diese Summe mit den Einnahmen auf robertsspaceindustries.com zusammen, kommt das Team momentan auf gut 1.85 Millionen Dollar.

Ingesamt möchte Roberts zwischen zwei und vier Millionen Dollar sammeln, um private Investoren von der Idee zu überzeugen und sie mit ins Boot zu holen. Die Entwicklung von Star Citizen wird vorraussichtlich circa zwölf bis 14 Millionen Dollar kosten. Community-Manager Ben Lesnick ist trotzdem schon aus dem Häuschen: "Wir haben unser Ziel auf Kickstarter erreicht! Weiter gehts zu den 3.000.000!"

Star Citizen - Kickstarter Campaign Trailer
Star Citizen hat nun doch seine eigene Kampagne auf Kickstarter; passend dazu wurde ein Video veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel