News - Shenmue 3 : Entwickler äußert sich: Kommt es wirklich für die Xbox?

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Shenmue 3 sorgt derzeit verstärkt für Schlagzeilen. Nachdem unlängst der Release-Termin abermals verschoben wurde, machten zuletzt Spekulationen um eine Xbox-One-Variante die Runde. Jetzt haben sich die Macher geäußert.

Nachdem der Release von Shenmue 3 erst kürzlich von August auf den 19. November 2019 verschoben wurde, sorgte zuletzt der bekannte Leaker Wario64 via Twitter für Aufregung. Im Quellcode der Webseite zur Vorbestellung des Spiels wurde auch das Xbox-Logo gefunden und es gab Verweise auf die Xbox One. Erscheint der neue Teil der Kultreihe damit nicht mehr nur für PC und PS4, sondern womöglich auch für Xbox One?

Mit diesem Gerücht hat Publisher Deep Silver nun kurzerhand höchstpersönlich recht zügig aufgeräumt. Ebenfalls bei Twitter äußerte sich das Unternehmen, dass es keinerlei Pläne für eine Xbox-One-Variante des neuen Spiels gebe. Wer entsprechende Hoffnungen hegte, der wird nun also wohl enttäuscht sein.

Shenmue 3 war bereits auf der E3-Pressekonferenz von Sony im Jahr 2015 angekündigt worden. Die PC- und PS4-Fassung lässt seither lange auf sich warten. Eigentlich hätte diese nun im nahenden August erscheinen sollen, doch erst vor wenigen Tagen erfolgte dann doch noch einmal die eingangs erwähnte Verschiebung.

Wie sich das Xbox-One-Logo in den Quellcode der offiziellen Vorbesteller-Webseite verirrt hat, ist jedoch noch nicht geklärt. Große Bedeutung hat das nach der deutlichen Aussage von Deep Silver nun aber nicht mehr.

Shenmue 3 - Magic 2019 Ryo & Master Trailer
Auf dem Anime-Event Magic 2019 in Monaco wurde nun ein knapp dreiminütiger neuer Trailer zum kommenden Shenmue 3 veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel