News - Sharkoon : Neuauflage der Drakonia-Maus

    Von Kommentieren

    Sharkoon stellt mit der Drakonia II eine neue Gaming-Maus vor, die mit markantem Drachenschuppendesign und starkem Pixart-Sensor ausgestattet ist.

    Die Sharkoon Drakonia II ist mit dem optischen Sensor PixArt 3360 ausgestattet. Damit bietet die Gaming-Maus maximal 15.000 DPI, die der Nutzer auf sechs Stufen frei anpassen kann. Eine beleuchtete DPI-Anzeige signalisiert, welche Stufe aktiviert ist. Zudem verfügt die Drakonia II über ein internes Tuning-System mittels fünf Gewichten zu je 5,6 Gramm, das die Maus um bis zu 28 Gramm gezielt beschwert.

    Im Vergleich zum Vorgängermodell verfügt die Drakonia II über eine zusätzliche, programmierbare Taste, womit die Gesamtanzahl auf zwölf steigt. Außerdem werden die zwei Daumentasten der ersten Drakonia erweitert. Die Zahl ist von zwei auf sechs gestiegen.

    Die Drakonia II kommt in einem Drachenschuppen-Design daher, das in Grün und Schwarz erhältlich ist. Neben den Daumentasten verfügen das Scrollrad und Drakonia-Wappen über eine RGB-Beleuchtung. Für den nötigen Halt in jeder Situation sorgen texturierte Daumenablagen an beiden Außenseiten.

    Die Sharkoon Drakonia II ist ab sofort in der grünen und schwarzen Ausführung im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beläuft sich auf 39,99 Euro.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel