News - Sea of Thieves : Neue Erweiterung verspätet sich!

  • PC
  • One
Von Kommentieren

Das Team von Rare hat eine Verspätung der neuesten Erweiterung für Sea of Thieves angekündigt. Die Spielergemeinde muss sich etwas länger als geplant gedulden.

Die kommende Erweiterung "Forsaken Shores" für Sea of Thieves wurde verschoben. Auf der offiziellen Webseite wurde verkündet, dass der neue Termin der 27. September ist. Zuvor war das Update für den 19. September angekündigt.

Das Team von Rare entschuldigt sich bei allen Spielern für diese Verzögerung. Die zusätzliche Woche soll für die Behebung einiger Bugs dienen, da die Entwickler der Spielergemeinde des Piratenspiels stets eine polierte und stabile Erfahrung abliefern möchten. Mit "Forsaken Shores" kommen zusätzliche Inhalte in das Spiel, darunter eine vulkanische Region. Ziel ist es, den Spielern regelmäßig neue Herausforderungen zu liefern. Auch einen möglichen Battle-Royale-Modus haben die Entwickler nicht ausgeschlossen.

Sea of Thieves ist für PC und Xbox One erhältlich. In Zukunft soll der Titel weiterhin mit neuen Erweiterungen versorgt werden.

Sea of Thieves - Forsaken Shores DLC Trailer
Mit "Forsaken Shores" steht der nächste DLC zum Piratenabenteuer Sea of Thieves ins Haus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel