Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Rust : Hardcore-Survival-Spiel kommt auf Konsolen

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Auf dem PC ist Rust bereits seit Anfang 2018 offiziell erhältlich, nun schafft es das Hardcore-Survival-Spiel endlich auch auf Konsolen.

Anlässlich der X019 in London hat Entwickler Facepunch Studios bekannt gegeben, dass das Hardcore-Survival-Spiel Rust künftig auch Konsolen unsicher machen wird. Nachdem der Titel, der vor mehr als sechs Jahren zunächst als populäre Mod für ArmA 2 startete, seit Anfang 2018 für PC erhältlich ist, folgt 2020 nun eine Umsetzung für PS4 und Xbox One.

  • Rust - Screenshots - Bild 1
  • Rust - Screenshots - Bild 2
  • Rust - Screenshots - Bild 3
  • Rust - Screenshots - Bild 4
  • Rust - Screenshots - Bild 5
  • Rust - Screenshots - Bild 6

Selbst auf dem PC ist Rust äußerst herausfordernd und so wird spannend zu sehen sein, wie das Spiel in Sachen Steuerung auf Konsolen umgesetzt wird. Unklar ist gegenwärtig auch noch, ob Cross-Plattform-Play unterstützt wird. Dagegen wurde bestätigt, dass auch auf Konsolen Welten mit bis zu 100 Spielern unterstützt werden sollen.

Das 2013 im Early Access gestartete Rust bringt es auf mehr als 8 Millionen Spieler und ist auf dem PC durchaus populär. Der Titel gilt als Spiel ohne große Regeln und setzt auf eine postapokalyptische Welt.

Rust - X019 Console Announcement Trailer
Das 2018 für PC veröffentlichte Hardcore-Survival-Spiel Rust erscheint 2020 nun auch für PS4 und Xbox One.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel