Special - Red Dead Redemption 2 : 10 irre Details, die euch bestimmt entgangen sind

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Platz 2: Schwimmendes Pferd

Arthur Morgan kann vieles, aber nicht besonders gut schwimmen. Ein Bandit ist halt keine Wasserratte, möchte man sagen. Das mag stimmen, allerdings bleibt euch hin und wieder keine andere Möglichkeit, als ins kühle Nass zu steigen. Seid ihr angesichts Arthurs bescheidener Fähigkeiten unsicher, dann nehmt einfach euer Pferd. Denn das Ross ist im Gegensatz zu seinem Reiter ein wirklich passabler Schwimmer. Und für den Fall, dass euch irgendwer oder irgendetwas angreift, könnt ihr sogar eure Waffen benutzen. Das wiederum kann Arthur bekanntlicherweise ziemlich gut ...

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel