Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Red Dead Redemption 2 : VR-Unterstützung dank neuer Mod

  • PC
  • PS5
  • PS4
  • XSX
  • One
Von  |  | Kommentieren

Fans von Red Dead Redemption 2 aufgemerkt: der Schöpfer des R.E.A.L. GTA 5 VR Mods hat nun auch eine Mod veröffentlicht, der in Rockstars Wild-West-Epos VR ermöglicht.

Die R.E.A.L. GTA 5 VR Mod hatte bereits für einiges Aufsehen gesorgt, nach einem halben Jahr Arbeit legt der Entwickler nun nach. Die neue Version 1.0.0 des R.E.A.L. VR Mods bietet nun Unterstützung für Red Dead Redemption 2, sodass ihr das Wild-West-Epos nun auf ganz neue Art erleben könnt. Die Mod befindet sich derzeit noch im Early-Access-Stadium und wird weiter optimiert. Aktuell ist die Mod auf der entsprechenden Patreon-Seite zu haben und ist laut Entwickler sehr einfach zu installieren.

Laut den Infos dort funktioniert die Mod mit allen wichtigen VR-Headsets und wurde auf alle gängigen NVIDIA-Grafikkarten optimiert. Mit AMD-Grafikkarten kann es indes zu Problemen kommen, der Modder hatte aufgrund der Knappheit nicht die Möglichkeit, die Modifikation auf AMD-Karten anzupassen.

Hinter der Modifikation scheint jedenfalls eine Menge Arbeit zu stecken. Wie der Entwickler beschreibt, unterscheidet sich RDR2 technisch stark von GTA 5, sodass ein komplett neues Framework erstellt werden musste, was letztendlich in sechs Monaten Entwicklung in Vollzeit endete - daher auch die Patreon-Seite. Der Entwickler Luke Ross hat noch große Pläne, er liebäugelt nun mit VR-Mods für Cyberpunk 2077, Horizon Zero Dawn und Assassin's Creed: Valhalla.

Ein paar Eindrücle der VR-Mod zu Red Dead Redemption gibt es in Form eines 27-minütigen Gameplay-Videos:

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Red Dead Redemption 2
Gamesplanet.comRed Dead Redemption 239,99€ (-33%)PC / Rockstar Social Club KeyJetzt kaufen