News - Red Dead Redemption 2 : Schafft es natives 4K auf der Xbox One X?

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nur noch wenige Wochen, dann steht Red Dead Redemption 2 für PS4 und Xbox One in den Regalen. Bleibt die Frage: Wie sieht es in technischer Hinsicht auf den leistungsfähigen Plattformen wie der Xbox One X aus?

Nach mehreren Verschiebungen findet das lange Warten auf Red Dead Redemption 2 am 26. Oktober 2018 endlich ein Ende. Das zieht natürlich immer mehr Detailfragen nach sich, unter anderem auch zur Technik des Spiels auf den Plattformen PS4 und Xbox One sowie den leistungsfähigeren Konsolen.

Zumindest auf der Xbox One X dürfen sich Spieler wohl auf eine wahre Grafikpracht freuen, wie nun bekannt wurde. Ein Tweet der französischen Xbox-Niederlassung hat nun bestätigt, dass Red Dead Redemption 2 für die leistungsstarke Konsole gesondert optimiert wurde nun tatsächlich natives 4K sowie HDR unterstützen wird. Damit erreicht das Western-Epos die derzeit bestmöglichen technischen Standards auf Konsolen.

Sony hat gegenwärtig noch nicht bekannt gegeben, wie Red Dead Redemption 2 auf der PS4 Pro laufen wird. Sonys Konsole ist gegenüber der Xbox One X nicht ganz so leistungsstark, so dass hier wohl kein natives 4K, sondern lediglich 4K per Upscaling dargestellt werden dürfte.

Red Dead Redemption 2 - Gameplay Trailer #2
Im zweiten Teil der Gameplay-Trailer zu Red Dead Redemption 2 zeigt Rockster weitere Mechaniken aus der offenen Wildwestwelt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel