Komplettlösung - Red Dead Redemption 2 : Komplettlösung: alle Hauptmissionen, Nebenmissionen, Sammelobjekte, Gold-Wertung

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Red Dead Redemption 2 Komplettlösung: Vaterschaft für Anfänger

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Verbrauche Jeremiahs Ausdauer innerhalb von 45 Sekunden

  • Gib Jeremiah ein Leckerli

  • Bringe Jack das Reiten bei, ohne dass er abgeworfen wird

  • Gewinne das Rennen zurück zur Ranch.

Sprecht mit Mr. Geddes. Geddes Sohn möchte unbedingt das starke, wilde Pferd Jeremiah reiten, obwohl er es nicht beherrschen kann. Lauft zusammen mit dem Gehilfen Abe zum Stall, wo der Junge Duncan bereits mit dem Pferd kämpft.

Nähert euch dem Pferd langsam und beruhigt es durch gutes Zusprechen und Streicheln. Sobald er sich beruhigt hat, steigt ihr in den Sattel und reitet so schnell ihr könnt um das gelände der Farm herum, bis Jeremiah viel von seiner Kraft und Wildheit losgeworden ist. Springt dabei über den Zaun und gebt richtig Gas! Wenn ihr eine Goldwertung für diese Mission haben wollt, müsst ihr das innerhalb von 45 Sekunden schaffen. Bringt den Hengst danach zurück zu Duncan an die Koppel, gebt ihn ab und sprecht Duncan gut zu, während er versucht, auf dem Hengst zu reite. Bleibt immer in seiner Nähe, während der Junge in der Koppel im Kreis reitet, damit der Hengst ruhig bleibt.

Wenn das Gröbste überstanden ist, werdet ihr in den Stall zitiert, wo eine Stute ihr Fohlen zur Welt bringt. Ihr müsst nachhelfen, was nicht schwer ist. Alle Kommandos werden am Bildschirmrand eingeblendet.

Schlussendlich geht John in sein eigenes Domizil und fordert seinen Sohn Jack auf, eine Runde Reiten zu gehen. Dafür bekommt er ein Pony gestellt. Reitet zusammen aus und startet ein Wettrennen für den Weg zurück.

Mission: Alte Angewohnheiten

In dem Moment, wenn ihr vom Ausflug mit Jack zurückkommt, hört Arthur Pistolenschüsse und Unruhe auf dem Hof. Folgt den Geräuschen Richtung Süden zu einem der Ställe, wo eine Bande von Unholden einen der Farmarbeiter einschüchtert. John mischt sich ein.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Erledige das Mitglied der Laramie-Bande, ohne getroffen zu werden

  • Erledige das Mitglied der Laramie-Bande innerhalb von 25 Sekunden

Verprügelt den Anführer der Laramie-Bande. Er hat nicht viel auf dem Kasten, ihr könnt also mehrere Schläge hintereinander landen, ohne Angst vor Gegenwehr haben zu müssen. Immer feste drauf! Sollte er doch mal Anstalten zur Gegenwehr machen, dann erkennt ihr das schnell und habt genügend Zeit zum Blocken. Vermöbelt ihn so lange, bis sich Abigail in den Kampf einmischt.

Mission: John Milton reitet wieder?

Am Tag nach dem Zwischenfall mit den Laramies brennt ein Teil der Farm. Ein offensichtlicher Racheakt. Trotz Abigails Abneigung gegenüber einer bleihaltigen Heldentat beschließt John, die Farm zu verteidigen.

Optionale Ziele für eine Goldwertung:

  • Erledige zehn Gegner, währned du zwei Handfeuerwaffen gleichzeitig benutzt

  • Lande 15 Kopfschüsse

  • Schließe die Mission ab, ohne Gesundheitsgegenstände zu benutzen

Rennt zum Ort des Tumultes (ihr seht das Feuer von Weitem) und verprügelt dort die beiden Mitglieder der Laramie-Bande, die Tom zusetzen. Der Anführer der Bande, Mr. Abel, hat einen der Geholfen töten lassen und sämtliche Kühe der Farm gestohlen. John bekommt die offizielle Erlaubnis, sie mit Waffengewalt zurückzuholen. Also auf zurück ins Haus zu Abigail, Waffen umgeschnallt und losgeritten.

Die Farm der Laramies befindet sich nordöstlich der Pronghorn Ranch. Folgt einfach der Markierung auf dem Radar. Tom und ein weiterer Gehilfe reiten mit, doch sind sie an den Waffen nicht halb so geschickt wie John. Die meiste Arbeit bleibt somit an euch hängen. Dringt in die gegnerische Farm ein und schießt alle Banditen nieder.

Bewegt euch auf der Farm der Banditen Richtung Scheune – am besten verwendet ihr dabei beide Handfeuerwaffen, damit ihr eine Goldwertung einsacken könnt. Achtet auf den Schützen, der im oberen Stockwerk das Fenster öffnet. Schießt ihn gleich herunter, wenn er seine Position preisgibt. Diese Schurken sind nicht sonderlich begabt im Schießen, aber sie sind zahlreich, darum solltet ihr euch nicht zu viel Zeit lassen.

Den letzten Banditen findet ihr in der Scheune. Hier lasst ihr die Fäuste sprechen. Seine Beleidigungen gegenüber Abigail lassen John nicht kalt. Durch seine Machosprüche unterschreibt er sein Todesurteil. Ihr müsst nur noch abdrücken! Reitet nun nach hause und hört euch das Geschimpfe jener Frau an, deren Ehre ihr eben noch verteidigt habt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel