News - Portal 3 : Deutet Easter Egg in CS:GO auf ein Sequel hin? (Update)

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Während alle Shooter-Welt auf Half-Life 3 wartete (und das immer noch tut), landete Valve mit Portal und später Portal 2 Überraschungserfolge. Steht nun womöglich sogar ein dritter Teil auf dem Plan?

Update: Valve selbst hat sich nun via Twitter zu Wort gemeldet und den Findern des Easter Eggs gratuliert. Gleichzeitig gab man zu verstehen, dass man sich damit nur einen Spaß gemacht habe und eine Spielankündigung damit nicht verbunden ist. Portal 3 steht also bis auf Weiteres nicht auf dem Plan.

---

Originalmeldung:

Valve stellte unlängst das Geschäftsmodell von Counter-Strike: Global Offensive auf Free-to-Play um und führte mit der "Danger Zone" auch einen Battle-Royale-Modus in den Taktik-Shooter ein. Auf der entsprechenden Map wurde nun ein Easter Egg bzw. ARG ausfindig gemacht, das möglicherweise auf die Fortsetzung Portal 3 hinweisen könnte. Es wäre nicht das erste Mal, dass Valve den Weg eines ARGs wählt, um Spekulationen anzuheizen.

Worum geht's? Auf der Battle-Royale-Karte in Counter-Strike: Global Offensive findet sich auf der einen Seite der Map ein Hotel mit vier Zimmern im obersten Geschoss. Der dritte Raum ist verschlossen und die "3", die eigentlich an der Türe hängen sollte, liegt auf dem Boden. Schon hier kann man Valve einen gewissen Sinn für Humor unterstellen, handelt es sich doch wohl auch um einen Scherz rund um das Meme "Valve Can't Count to Three" - nachdem alle Welt immer noch auf Half-Life 3 wartet.

Über Zimmer 2 kann man trotzdem in Raum 3 gelangen, wo sich eine dreckige Matratze am Boden und ein Schreibtisch mit Computer-Hardware findet. Wer sich länger an diesem Schreibtisch aufhält, kann eine geheime Nachricht hören: Neben einigen Musiktönen ist eine Frauenstimme zu vernehmen, dann andere Musiktöne und wieder die Frauenstimme. Was entschlüsselt schlussendlich bleibt ist die Nachricht: "This was a triumph. I'm making a note here: HUGE SUCCESS."

Da es sich um ein Glados-Zitat handelt mutmaßen Fans rund um den Globus in Anbetracht des noch verschlossenen Zimmer 3, dass das alles ein spaßige ARG von Valve ist, mit dem man die Entwicklung von Portal 3 andeuten möchte. Möglicherweise finden sich auf der neuen Karte "Danger Zone" diesbezüglich im Laufe der Zeit noch weitere Hinweise. Eine offizielle Bestätigung seitens Valve steht natürlich aber vorerst aus. Auch vor der Ankündigung von Portal 2 führte der Entwickler jedenfalls ein solches ARG durch, so dass es auch dieses Mal durchaus Sinn ergeben könnte.

Top 10 - Kurze Spiele
Keine Zeit? Hier sind 10 Spiele, die in einer Sitzung durchgespielt sind.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel