Special - Top 10: Die ersten großen PS5-Kracher : Die nächste Generation beginnt spektakulär

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Platz 7: Final Fantasy VII Remake 2

Dass das Remake von Final Fantasy VII in mehrere Teile gespalten wird, hat nicht allein mit seiner schieren Größe zu tun, sondern vor allem auch mit der neuen Konsolengeneration, die sich bereits am Horizont abzeichnet. Denn offenbar ist es Square-Enix nicht mehr gelungen, das ambitionierte Spiel rechtzeitig zum Ende der PS4-Ära fertigzustellen. Die Veröffentlichung noch weiter nach hinten zu verschieben, um es dann in technisch nicht mehr ganz zeitgemäßem Zustand auf die PS5 zu bringen, wollte man aber anscheinend auch nicht riskieren. Also werden wir Clouds Abenteuer nun in (mindestens) zwei Teilen auf (mindestens) zwei verschiedenen Konsolengenerationen erleben – was nicht zu unserem Nachteil gereichen soll. Denn bereits die erste Episode des Final Fantasy VII Remake soll so umfangreich sein, dass sie auf zwei Blu-rays ausgeliefert wird. Mal schauen, wie viele es dann bei Remake 2 mit den hochauflösenden Texturen auf der PS5 sein werden ...

Final Fantasy VII Remake - TGS 2019 Trailer (engl.)
Von der TGS ist ein stimmungsvoller neuer Trailer zu Final Fantasy VII Remake eingetroffen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel