News - PlayStation 4 : Update 7.0 bringt gleich mehrere neue Features!

  • PS4
Von Kommentieren

Sony hat den Beta-Test zum System-Update 7.0 der PS4 begonnen. Mit dabei sind einige neue Features, die vermutlich letzten der Konsole.

Sony hat damit begonnen, das PS4-System-Update 7.0 für Beta-Tester auszurollen, das wir einige Monate später als vermutlich letztes großes Update bekommen werden, bevor die PlayStation 5 veröffentlicht wird. Wer am Beta-Programm teilnimmt, sollte die neuen Funktionen in den nächsten Tagen ausprobieren können.

Eine der größeren Neuerungen von Update 7.0 ist die Vergrößerung von Party-Chats von maximal acht auf maximal 16 Spieler. Da viele Multiplayer-Spiele ihre Spielerzahlen vergrößern, passt sich Sony an diese Veränderung an. The Division 2 reizt das bisherige Limit 8-Spieler-Raids bereits aus, künftige Spiele könnten dabei aber an ihre Grenzen stoßen. Allerdings können nur Beta-Tester untereinander einen Chat mit 16 Teilnehmern starten.

Darüber hinaus erhält die PlayStation 4 mit Update 7.0 eine weitere Komfortfunktion: Künftig können Updates heruntergeladen werden, ohne das sdie Konsole neugestartet weren muss. Bislang zwangen System-Updates die Konsole zum Neustart, wodurch Spiele im Standy-by beendet werden. Beta-Tester berichten außerdem, dass die die Helligkeit in HDR-kompatiblen Inhalten anpassen können.

Top 25 - Pflichttitel für die PlayStation 4
Auf der PlayStation 4 gibt es in jedem Genre diverse Highlights. Diese 25 Spiele sollten auf jeden Fall zu eurer Sammlung gehören.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel