News - PlayStation : Sony sagt E3 ab, ist die PS5 im Anmarsch?

  • PS4
Von Kommentieren

Es ist eine Zäsur: Sony wird die E3 2019 auslassen und plant auch kein eigenes Event um den Messezeitraum herum.

Sie gehören zu den festen größen der jährlich größten Spielemesse der Welt: Sony, Nintendo und Microsoft, haben ihre Pflicht als Konsolenhersteller seit jeher wahrgenommen und die große Bühne genutzt, um ihre neuesten Spiele zu präsentieren. Das wird sich 2019 ändern. Auf der Website der E3-Organisatoren ESA fehlt der PlayStation-Hersteller auf der Liste der Aussteller. Um einen Fehler handelt es sich nicht. Unlängst hat Sony bestätigt, dass kein Auftritt auf der E3 2019 (11. bis 13. Juni) geplant ist - zum ersten Mal, seit das Unternehmen sich Mitte der 90er Videospielen gewidmet hat.

"Während sich die Industrie weiterentwickelt hält Sony Interactive Entertainment weiter Ausschau nach einfallsreichen Möglichkeiten, die Community anzusprechen", verkündete das Unternehmen gegenüber GameSpot. Man wollte stets innovativ sein und mit neuen Wegen experimentieren, die Spieler glücklich zu machen. Als Ergebnis aus diesen Überlegungen habe man sich dazu entschlossen, nicht an der E3 2019 teilzunehmen. Antere Entwickler haben ihre Herangehensweise an die Messe in den letzten Jahren ebenfalls überdacht. EA hält inzwischen seine eigene Veranstaltung, die EA Play im Rahmen der E3 ab. Dennoch ist Sony immer noch Mitglied der ESA-Website.

Was plant der PS4-Hersteller also? Schließlich veranstaltet Sony in diesem Jahr auch keine PlayStation Experience, die von 2014 bis 2017 jährlich im Dezember abgehalten wurde. Für 2019 stehen erst einmal Spiele wie Dreams und Days Gone auf dem Plan, nun, nachdem Spider-Man erhältlich ist. Shawn Layden verriet auf dem PlayStation Blogcast, dass man nicht genug hätte, um die Leute in den USA zusammenzuscharen. Man wolle die Erwartungen nicht unnötig steigern, um dann nicht entsprechend abzuliefern.

Laut Jason Schreier von Kotaku sind diese auffälligen Abwesenheiten weitere Hinweise auf die baldige Ankündigung und Veröffentlichung der PS5. Seiner Einschätzung nach wird Sony die PlayStation 5 bereits 2020 veröffentlichen.

Was haltet ihr davon, dass Sony die E3 überspringt? Ist die Messe ohne neue PS4-First-Party-Spiele für euch überhaupt von Interesse?

PlayStation 4 - Black Friday Week: Wonderland Trailer
Sony hat natürlich ebenfalls zahlreiche Aktionen und Rabatte für den Black Friday vorbereitet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel