News - PlayStation 4 : Foto eines Controller-Prototyps geleakt?

  • PS3
Von Kommentieren

Das mysteriöse PlayStation Meeting in der nächsten Woche, bei dem die Vorstellung der nächsten Sony-Konsole erwartet wird, schickt seine Vorboten. Im Internet ist jetzt ein Foto aufgetaucht, dass einen Prototypen des neuen Controllers für die PlayStation 4 zeigen soll. Industrie-Quellen, die mit der neuen Hardware vertraut sein sollen, hätten die Echtheit gegenüber Kotaku bestätigt.

Der Prototyp, der offenbar an eine Entwickler-Konsole angeschlossen ist, behält die grundsätzliche Form des DualShock-3-Controllers bei. Neu ist hingegen eine große, schwarze Fläche auf der Front, bei der es sich vermutlich um ein Touchpad handelt. Weiterhin auffällig ist eine breite LED-Leiste, deren Funktion noch nicht ganz klar ist. Möglicherweise ist eine Weiterentwicklung von PlayStation Move hier bereits von Haus aus in den Controller integriert, immerhin soll Gerüchten zufolge eine PlayStation-Eye-Webcam mit zum Lieferumfang der neuen Konsole gehören. Auch kleinere Detailverbesserungen an Analog-Sticks und digitalem Steuerkreuz sind zu erkennen.

Aber selbst wenn es sich tatsächlich um einen echten Controller-Prototypen für die neue PlayStation 4 handeln sollte, muss dieser am Ende nicht dem finalen Produkt entsprechen. Schließlich experimentieren die Hersteller im Laufe der Entwicklung einer neuen Konsole auch beim Controller mit vielen unterschiedlichen Designs.

PlayStation 4 - PlayStation 2013 Trailer
Wird Sony die PlayStation 4 am 20. Februar offiziell vorstellen? Ein mysteriöses Teaser-Video lässt es vermuten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel