Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - PlayStation 4K : Codename NEO, mehr RAM, mehr Leistung

  • PS4
Von  |  | Kommentieren

Immer wieder rankten sich zuletzt Gerüchte um eine aufgebohrte Variante der PlayStation 4, die dem Vernehmen nach PlayStation 4K heißen soll. Nun gibt es einen neuen Bericht zum Thema.

Unter Berufung auf "mehrere Quellen" berichtet Giantbomb nun, dass eine solche neue Konsolen-Variante tatsächlich in Arbeit ist. Laut diesen Quellen trägt das Projekt intern den Codenamen NEO; unter welchem Namen die Konsole dann tatsächlich auf den Markt kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Auch der neueste Artikel zur Thematik spricht weiter von einer verbesserten CPU sowie GPU, die jeweils für mehr Leistung sorgen sollen. Auch mehr RAM ist demnach an Bord. Laut dem neuen Bericht sollen alle neuen PS4-Spiele ab Oktober mit einem neuen Basis-Modus für die bereits erhältliche PS4 ausgeliefert werden.

  • PlayStation 4 - Screenshots - Bild 1
  • PlayStation 4 - Screenshots - Bild 2
  • PlayStation 4 - Screenshots - Bild 3
  • PlayStation 4 - Screenshots - Bild 4
  • PlayStation 4 - Screenshots - Bild 5
  • PlayStation 4 - Screenshots - Bild 6

(Bilder der normalen PS4 in der weißen Ausführung)

Darüber hinaus wird es auch einen NEO-Modus geben, in dem die Spieltitel von den Leistungsverbesserungen Gebrauch machen sollen. Dazu zählen höhere und stabiliere Frameraten und eine höhere Grafikqualität in 1080p-Auflösung. Optional sollen Entwickler auch 4K-Auflösungen umsetzen können. Für die Verwendung des NEO-Modus sollen lediglich verbesserte Bildraten und andere grafische Verbesserungen Voraussetzung sein.

Aus den Dokumenten, die als Grundlage für den Bericht dienten, geht weiterhin hervor, dass es keine PS4-Spiele geben soll, die ausschließlich im neuen NEO-Modus laufen. Auch können in diesem NEO-Modus ansonsten keine exklusiven Spielfeatures enthalten sein, die der Basis-Version eines Spiels fehlen.

PlayStation 4 - Firmware v3.50 Trailer
Die Neuerungen der Firmware-Version 3.50 der PlayStation 4 werden in diesem Trailer vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel