Komplettlösung - King Kong : King Kong

  • PC
  • PS2
  • X360
  • Xbox
Von Kommentieren
Level 7: Auf den Spuren von Kong
Peter Jackson's King Kong
Folgt Carl durch den Tunnel und das Gestrüpp in den Außenbereich, wo ihr auf King Kong und Ann trefft. Kurz darauf geht die Verfolgung der beiden weiter. Bleibt einfach Carl auf der Spur. Am oberen Ende der Treppen stürzt sich plötzlich ein Riesenflugsaurier auf Carl und steigt mit diesem in die Lüfte. Rennt den Pfad rechts die Klippen entlang runter, zerstört die Blockade vor dem Tunnel und geht weiter den Weg entlang. Sobald ihr eine Anhöhe hinaufmüsst, solltet ihr euch auf einen kleinen angriffslustigen Venatosaurier gefasst machen. Habt ihr ihn erledigt und seid oben angekommen, gesellen sich nochmals zwei derselben Exemplare zu euch. Folgt nun einfach wieder dem Wegverlauf, bis ihr in einem weiteren Areal, mit massig Flugsauriern ankommt. Geht danach die Anhöhe hinauf und dort über die wackelige Balkenkonstruktion. Auf der anderen Bergseite angekommen, werdet ihr sogleich von zwei Flugsauriern angegriffen. Flüchtet in den Tunnel.
Peter Jackson's King Kong
Außen angekommen, erwartet euch wieder dieselbe Situation. Erledigt die nächsten Flugsaurier und werft danach mit einem Speer die Waffenkiste herunter. Nehmt die Shotgun samt Munition an euch und klettert zu Carl hinauf. Holt hier sämtliche Flugsaurier vom Himmel und macht von der herumliegenden Pistole Gebrauch, wenn euch etwa die Munition der Shotgun ausgehen sollte. Kurz darauf erscheint wieder der Riesenflugsaurier mit einigen kleineren Flugsauriern und umkreist eure Position. Immer wieder setzt die Meute zu einem Sturzangriff an. Immer wenn dies geschieht, kramt ihr eure Shotgun hervor und pumpt Blei in den Riesenflugsaurier. Nach einigen Treffern ist jedoch auch dieses Problem gelöst und ihr begebt euch mit Carl wieder zurück zum Ausgangspunkt, wo er zuvor vom Riesensaurier attackiert wurde. Seid auf dem Rückweg einfach stets auf Saurier gefasst und kämpft euch den Weg frei. Öffnet schließlich mit Carl das Tor mittels Mechanismus und betretet die Ruine mit dem Feuer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel