News - Overkill's The Walking Dead : Release auf Konsolen verschoben!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit November 2018 ist Overkill's The Walking Dead für den PC erhältlich, Konsolenspieler wurden aber noch nicht bedient. Diese müssen nun leider Gottes auch noch länger warten als bislang geplant.

Als Overkill's The Walking Dead am 08. November 2018 für den PC veröffentlicht wurde, war die Enttäuschung mehr oder weniger groß. Die großen Erwartungen und Hoffnungen konnte der Actiontitel von Starbreeze Studio zunächst einmal nämlich nicht erfüllen. Für das Entwicklerstudio geht es nun auch mehr oder weniger bescheiden weiter.

So hat Starbreeze nun nämlich bekannt gegeben, dass der eigentlich für den 08. Februar 2019 angedachte PS4- und Xbox-One-Release des Koop-Shooters verschoben werden muss. Bedauerlicherweise sah sich der Entwickler gar nicht in der Lage, schon jetzt einen neuen Termin zu nennen; möglicherweise gilt es also doch größere Probleme zu beheben.

In der Begründung der Verschiebung heißt es, dass man intern "aktuell die Performance evaluiert und testet". Kurzum: Es scheint auf den beiden Heimkonsolen einige Performance-Probleme zu geben. Nach den eher mauen Verkaufszahlen der PC-Fassung und der anschließenden Trennung von CEO Bo Andersson gilt es also nun den näcshten Rückschlag bei Starbreeze Studio zu verkraften.

Auch an anderer Front hat das Studio zu kämpfen: Das Hauptquartier bekam nämlich unlängst auch Besuch von schwedischen Strafverfolgungsbehörden, die wegen Insiderhandels ermitteln. Das Verfahren soll einen Mitarbeiter des Entwicklerstudios betreffen, der zunächst auch direkt in Haft genommen worden ist.

Sobald es Neuigkeiten zum Release der Konsolenfassung von Overkill's The Walking Dead gibt, lest ihr darüber natürlich auf Gameswelt.

Overkill's The Walking Dead - S02E01 No Sanctuary Trailer
Mit "No Sanctuary" startet nun die zweite Staffel von Overkill's The Walking Dead durch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel