Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Might & Magic: Chess Royale : Ubisoft mischt Autobattler mit Battle Royale

  • PC
  • Mob
Von  |  | Kommentieren

Ubisoft setzt die altbekannte und erfolgreiche Reihe Might & Magic abermals fort, hat aber mit Chess Royale nun einen durchaus anders gelagerten neuen Titel bestätigt. Wir verraten euch hier, was dahinter steckt.

Mit Might & Magic: Chess Royale hat Ubisoft heute einen neuen Serienvertreter des altbekannten Franchise offiziell bestätigt. Dabei handelt es sich aber um ein Spin-Off mit komplett neuer Ausrichtung, denn das Studio möchte zwei derzeit sehr populäre Genres auf eine eigene Art und Weise miteinander mixen.

Wie die Namensgebung bereits verrät, handelt es sich beim Spiel um eine Mischung aus einem Auto-Chess-Titel mit dem Battle-Royale-Genre. Sprich: Ihr werdet gegen gleich 99 andere Spieler wie in einer Battle-Royale-Partie antreten, nur eben mit Auto-Chess-Mechanismen.

  • Might & Magic: Chess Royale - Screenshots - Bild 1
  • Might & Magic: Chess Royale - Screenshots - Bild 2
  • Might & Magic: Chess Royale - Screenshots - Bild 3
  • Might & Magic: Chess Royale - Screenshots - Bild 4
  • Might & Magic: Chess Royale - Screenshots - Bild 5

Dabei dürft ihr auf allerhand populäre Helden aus dem Might-&-Magic-Universum zurückgreifen und dürfte diese kombinieren und deren Fähigkeiten einsetzen, um Partien für euch zu entscheiden. Es gibt Fraktionen und verschiedenste einzigartige Fertigkeiten, die ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt. Dabei werdet ihr nach und nach in 1-vs-1-Schlachten aus dem 100-Spieler-Pool verfrachtet, bis am Ende nur noch ein Gamer übrig ist.

Obwohl das Ganze zunächst recht ausschweifend klingt, verspricht Ubisoft, dass eine Partie nur rund 10 Minuten Spielzeit in Anspruch nimmt. Die Regeln: "Verliert schnell, gewinnt schnell."

Die Veröffentlichung wird zunächst für iOS und Android am 30. Januar 2020 erfolgen.

Might & Magic: Chess Royale - Announcement Teaser Trailer

Auch Ubisoft widmet sich mit Might & Magic: Chess Royale nun dem Autobattler-Genre.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel