News - Xbox Event Schweiz mit Details zur FIFA-Weltmeisterschaft : Infos aus Zürich ...

    Von Kommentieren
    Auch wenn es dieses Jahr keinen großen Microsoft-Event in Europa wie in den vergangenen Jahren gab, so ließ es sich Microsoft Schweiz nicht nehmen und lud zu einem exklusiven Event in Zürich ein, wo es vor allem interessante Neuigkeiten zur Xbox-FIFA-Weltmeisterschaft gab.

    Wie schon berichtet, veranstaltet Microsoft in Zusammenarbeit mit Electronic Arts und FIFA die erste offizielle Videospiel-Fußballmeisterschaft. Gespielt wird natürlich 'FIFA Football 2005', das über einen spannenden Online-Modus verfügt. Der so genannte FIFA Interactive World Cup wird vom Oktober bis zum Dezember angehalten. An verschiedenen Orten gibt es Events, bei denen man sich anmelden und spielen kann. Ebenfalls möglich ist die Teilnahme über Xbox Live. Unter anderem in Paris und Berlin finden die europäischen Vorausscheidungen statt, das Finale wird dann am 19. Dezember 2004 in Zürich ausgetragen. In der Schweiz kann man sich entweder online bewerben oder man meldet sich an speziellen Xbox-Geräte an, die bei einigen großen Spielehändler sowie beim Sportfachgeschäft Ochsner Sport aufgestellt werden. Die 100 besten Schweizer Spieler nehmen an einem Swiss Final teil, wobei die Gewinner weiter an die europäischen Finals kommen, wo wiederum die besten Spieler für das finale Match ermittelt werden. Microsoft gab überdies bekannt, dass man diese Xbox-exklusive Weltmeisterschaft auch im nächsten und übernächsten Jahr veranstalten will. Außerdem plant man etwas großes zur Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland, wo Xbox die offizielle Konsole der WM sein wird.

    Vertreter von Microsoft sowie von Electronic Arts Schweiz präsentierten das neue 'FIFA Football 2005' und erklärten, die Neuerungen. So verfügt das Spiel über eine einfachere Steuerung, eine verbesserte Off-Ball-Kontrolle, schnellere Ballabgaben, einen neuen Manager-Part und natürlich vor allem den neuen Online-Modus über Xbox Live.

    Des Weiteren präsentierte Microsoft die kommenden Xbox-Hits für das Weihnachtsgeschäft. Besonders im Vordergrund standen das Rollenspiel 'Fable', das Online-Kampfspiel 'Dead or Alive Ultimate' und natürlich der kommende Blockbuster 'Halo 2'. Dieser wurde allerdings nur in Form der bekannten Teaser-Videos und einer spielbaren Multiplayer-Map vorgestellt. Diese konnten wir allerdings bereits an der E3 und an der Games Convention anspielen. Trotzdem machte uns eine Runde 'Halo 2' im Deathmatch erneut unheimlich Spaß. Ebenfalls vertreten waren 'Jade Empire', 'Blinx 2' und eine noch sehr frühe Version von 'Forza Motorsport'. Für PC wurde außer das Jung und Alt ansprechende Strategie-Spiel 'Zoo Tycoon 2' nichts weiter präsentiert.

    (klicke auf die Bilder um sie zu vergrössern)

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel