News - Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots : Das Ende der Solid-Snake-Saga - nicht von Metal Gear

  • PS3
Von Kommentieren

Mit 'Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots' kommt am 12. Juni der nächste Ableger der 'Metal Gear Solid'-Reihe für die PlayStation 3 auf den Markt. Dass es doch nicht der letzte Ableger sein soll, das bestätigte Konami gegenüber MTV.

Wie Ryan Payton von Konami erklärt, sei 'MGS4' der Abschluss der Solid-Snake-Saga. "Solid Snake war aufgrund all der offenen Handlungsstränge eine Bürde für Kojima", so Payton. Er fügt hinzu: "All diese seltsame Fragen werden beantwortet". Die letzte Frage - die, ob Solid Snake überleben wird - scheint schon im Vorfeld geklärt worden zu sein.

Trotz des Todes von Solid Snake und dem (vermutlichen) Ausscheiden von Kojima als Entwickler will Konami die Serie aber fortsetzen. Nähere Details wollte man nicht nennen, es lässt sich allerdings vermuten, dass die Story an einer anderen Stelle ansetzen wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel